Advertisement

Chancenungleichheit in der Grundschule

Ursachen und Wege aus der Krise

  • Editors
  • Jörg Ramseger
  • Matthea Wagener

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Basisbeiträge

  3. Sozialisationsforschung

  4. Forschung zu Migrantenkindheit und Migrantenkindern in der Grundschule

  5. Grundschuldidaktik: Umgang mit Heterogenität in der Grundschule

  6. Qualitative Schul- und Unterrichtsforschung: „Best-practice-Forschung“

  7. Fachdidaktische Beiträge zur Kompensation von Benachteiligung in der Grundschule — Lernbereich Deutsch

  8. Fachdidaktische Beiträge zur Kompensation von Benachteiligung in der Grundschule — Lernbereich Mathematik

  9. Fachdidaktische Beiträge zur Kompensation von Benachteiligung in der Grundschule — Lernbereich Sachunterricht

  10. Fachdidaktische Beiträge zur Kompensation von Benachteiligung in der Grundschule — Lernbereich Musisch-Ästhetische Erziehung

  11. Professionsforschung und Förderung von Professionalität

About this book

Introduction

Die Situation der Grundschule in Deutschland ist prekär: In keinem vergleichbaren europäischen Land ist der Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Bildungschancen so eng wie in Deutschland. Schon am Ende der Grundschulzeit sind die Bildungschancen weitgehend festgelegt - und zwar überwiegend in Abhängigkeit von der sozialen Herkunft der Schülerinnnen und Schüler. Das ist für die Grundschule in einer demokratisch verfassten Gesellschaft ein unerträglicher Zustand. Dieser Band beschreibt vielfältige Versuche, die Krise zu überwinden, und dokumentiert neueste Forschungsvorhaben zu diesem Thema.

Keywords

Bildung Bildungschancen Bildungsforschung Chancengleichheit Gesellschaft Grundschule Grundschulforschung Herkunft Herkunft, soziale Krise Schule

Bibliographic information