Musik im Radio

Rahmenbedingungen, Konzeption, Gestaltung

  • Editors
  • Holger Schramm

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Rahmenbedingungen für die Konzeption und Gestaltung von Radioprogrammen

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Jutta Popp
      Pages 9-34
    3. Holger Schramm
      Pages 35-63
    4. Lars Peters
      Pages 65-84
    5. Wolfgang Schulz, Stephan Dreyer
      Pages 85-110
  3. Konzeption und Gestaltung von Musikprogrammen im Radio

    1. Front Matter
      Pages 111-111
    2. Holger Schramm, Matthias Hofer
      Pages 113-133
    3. Holger Schramm
      Pages 135-148
    4. Holger Schramm
      Pages 149-166
    5. Björn Stack
      Pages 167-178
    6. Kristian Kropp, Patrick Morgan
      Pages 179-191
    7. Philipp Beisteiner
      Pages 193-207
    8. Stefan Schwabeneder
      Pages 221-236
  4. Back Matter
    Pages 237-245

About this book

Introduction

Dieses Buch behandelt die marktstrategische Konzeption von Musikformaten im Radio. Es stellt gleichermaßen einen wissenschaftlichen Einblick in die Materie als auch ein praxisnahes Nachschlagewerk für Musikredakteure und Programmverantwortliche beim Radio dar. Die einschlägigen Autorinnen und Autoren wurden aus der Wissenschaft und der Radiopraxis gewonnen und gewährleisten die Verzahnung von Theorie und Praxis. Das Buch führt Erkenntnisse aus der redaktionellen Arbeit, der Musikforschung sowie der strategischen Planung zusammen und trifft in dieser Form eine Lücke im Buchmarkt. Es ist insbesondere für Studierende, Lehrende und Forscher aus der Medien-/Kommunikationswissenschaft sowie für Musikredakteure und Programmverantwortliche von Radiosendern geeignet, aber auch für Musik- und Wirtschaftswissenschaftler sowie Musikproduzenten von Interesse.

Keywords

Kommunikationswissenschaft Marktstrategie Musik Musikformat Musikforschung Radio Radioformat Radiomarkt

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91102-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15372-8
  • Online ISBN 978-3-531-91102-1
  • About this book