Regional Governance und integrierte ländliche Entwicklung

Ergebnisse der Begleitforschung zum Modell- und Demonstrationsvorhaben „Regionen Aktiv“

  • Editors
  • Michael Böcher
  • Max Krott
  • Sebastian Tränkner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Michael Böcher, Max Krott, Sebastian Tränkner
    Pages 11-22
  3. Michael Böcher, Sebastian Tränkner
    Pages 109-149
  4. Robert Lukesch, Harald Payer, Jutta Rabenau
    Pages 179-205
  5. Back Matter
    Pages 207-207

About this book

Introduction

Das derzeit in den Regionalwissenschaften stark diskutierte Konzept von Regional Governance wird auch zur Entwicklung ländlicher Räume als viel versprechende Strategie angesehen.
Mit dem Modell- und Demonstrationsvorhaben "Regionen Aktiv - Land gestaltet Zukunft" förderte das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) zwischen 2002 und 2007 Regional Governance-Prozesse. Dabei sollten Akteure in 18 deutschen Regionen eigenverantwortlich ländliche Entwicklungsprozesse in Gang bringen und steuern.
Dieser Band stellt mit politikwissenschaftlichen, ökonomischen und raumplanerischen Analysen die wichtigsten Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung zu Regionen Aktiv vor und will damit einen Beitrag zur weiteren Regional-Governance-Diskussion leisten.

Keywords

Governance Ländliche Entwicklung Netzwerke Region Regional Governance-Prozesse Regionalpolitik Regionen Aktiv

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91100-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15277-6
  • Online ISBN 978-3-531-91100-7
  • About this book