Der Begriff der Religion

Interdisziplinäre Perspktiven

  • Editors
  • Mathias Hildebrandt
  • Manfred Brocker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Der Begriff der Religion: interdisziplinäre Perspektiven

    1. Mathias Hildebrandt, Manfred Brocker
      Pages 9-29
  3. Der Begriff der Religion: ideengeschichtliche Perspektiven

  4. Der Begriff der Religion: disziplinäre Perspektiven

  5. Der Begriff der Religion: Politikwissenschaftliche Perspektiven

  6. Back Matter
    Pages 297-301

About this book

Introduction

Was ist Religion? Seit einigen Jahren beschäftigt sich die Politikwissenschaft zunehmend intensiver mit religiösen Phänomenen. Bislang fehlt jedoch eine substanzielle Annäherung an den Begriff der Religion. Ein solcher Versuch wird in diesem Band unternommen. Er bietet zunächst eine ideengeschichtliche Rekonstruktion des modernen Religionsbegriffs unter Berücksichtigung seiner antiken Ursprünge und mittelalterlichen Transformationen. Daran anschließend fragt er nach dem Potential zeitgenössischer religions-, rechts- und sozialwissenschaftlicher Religionsbegriffe. Weitere Beiträge konkretisieren die gewonnenen Befunde. Der Band liefert damit eine erste systematische Auseinandersetzung mit dem komplexen Begriff der Religion aus politikwissenschaftlicher Sicht.

Keywords

Christentum Glaubensgemeinschaften Ideologie Mittelalter Moderne Politik Politikwissenschaft Recht Religion Religionsgeschichte Religionswissenschaft Sozialwissenschaft sozialwissenschaftlich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91005-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16057-3
  • Online ISBN 978-3-531-91005-5
  • About this book