Advertisement

Integrative Supervision, Meta-Consulting, Organisationsentwicklung

Ein Handbuch für Modelle und Methoden reflexiver Praxis

  • Authors
  • Hilarion Petzold

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Einführung

    1. Hilarion G. Petzold
      Pages 19-23
  3. Theoretische Perspektiven von Integrativer Supervision, Metaconsulting und Organisationsentwicklung

  4. Praxeoiogische Perspektiven von Integrativer Supervision, Metaconsulting und Organisationsentwicklung

  5. Back Matter
    Pages 437-523

About this book

Introduction

Supervision, Coaching, Organisationsentwicklung und Meta-Consulting sind innovative Methoden, um die Arbeit von Organisationen und Mitarbeitern im Profit- und Nonprofitbereich zu optimieren. Die Bedeutung von Supervision zur Qualitätssicherung der ‚Human Resources’ und zur Problemlösung wird heute in psychosozialen Einrichtungen, Wirtschaft und Verwaltung klar erkannt. Für Psychotherapie, Sozialarbeit, Suchttherapie ist Supervision unverzichtbar. Schulenübergreifend bietet dies Buch zu Theorie, Praxis und Interventionstechniken von Supervision und Beratung grundlegende Beiträge zu Themen wie ‚Mehrperspektivität’, Ressourcen, macht, Affiliation, Reaktanz, ‚Komplexes Lernen’. ‚Integrative Supervision’ – führend im Feld – bereichert OE, Teamwork, Coaching und ein kreatives, reflexives Management.

„Ein innovatives Grundlagenwerk moderner Supervision.“ Prof. Yvonne Hofstetter, Kompetenzzentrum Berner Fachhochschule Soziale Arbeit
„Der Autor – langjähriger Berater und Coach bei Volkswagen und Skoda – zeigt seine hohe Kunst des Meta-Consultings.“ Prof. Dr. Peter Hartz
„Inspirierend! Für Supervision, Organisationsentwicklung, Beratung unverzichtbar.“ Prof. Dr. Günther Kienast, NÖ Landesakademie St. Pölten, Universität Wien.

Keywords

Arbeit Beratung Coaching Handbuch Intervention Macht Organisationen Organisationsentwicklung Problemlösung Psychotherapie Ressourcen Supervision Team

Bibliographic information