Qualitative Datenanalyse: computergestützt

Methodische Hintergründe und Beispiele aus der Forschungspraxis

  • Editors
  • Udo Kuckartz
  • Heiko Grunenberg
  • Thorsten Dresing

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Methodische Hintergründe

  3. Beispiele aus der Forschungspraxis

  4. Fragen der Qualität

  5. QDA-Software in Lehre und Forschung

    1. Front Matter
      Pages 227-227
    2. Thorsten Dresing
      Pages 228-240

About this book

Introduction

Die Unterstützung durch den Computer während des qualitativen Forschungsprozesses ist nicht mehr weg zu denken. Die Beiträge des Buches beleuchten den dortigen Einsatz von Software aus der Sicht von Forschungsmethodik und Forschungspraxis. Angeführt werden exemplarische Beispiele für den Einsatz der qualitativen Analysesoftware MAXQDA in verschiedenen Phasen des Forschungsablaufs. Begleitet werden diese Berichte durch methodische und methodologische Hintergrund-Aufsätze zu Fragen der Qualität, Validität und Theoriebildung in der qualitativen Forschung. Ein Praxisteil enthält Berichte von Forschungsprojekten aus verschiedenen Disziplinen, wie der Evaluationsforschung, der Soziologie, der Erziehungswissenschaft, der Psychologie, der Kommunikationswissenschaften und der Schulforschung.

Keywords

Computer Datenanalyse Empirie Erziehungswissenschaft Evaluation Evaluationsforschung Forschungspraxis Kommunikationswissenschaft Methoden Methodologie Sozialforschung Soziologie Theoriebil qualitative Datenanalyse qualitative Sozialforschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90665-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-34248-1
  • Online ISBN 978-3-531-90665-2
  • About this book