Vergessen? Verschwiegen? Verdrängt?

10 Jahre „Initiative Nachrichtenaufklärung“

  • Editors
  • Horst Pöttker
  • Christiane Schulzki-Haddouti

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Hubertus Gärtner
    Pages 121-129
  3. Carl Jensen
    Pages 157-165
  4. Back Matter
    Pages 241-255

About this book

Introduction

Es gibt viele Gründe dafür, warum bestimmte Themen in den Medien zu kurz kommen. Die „Initiative Nachrichtenaufklärung“ (INA) versucht, sie dennoch ins öffentliche Bewusstsein zu heben. Seit 1997 veröffentlicht sie Jahr für Jahr eine Top-Ten-Liste, die auf die blinden Flecken der journalistischen Berichterstattung hinweist.
Der Band dokumentiert die Top-Ten-Listen der vergangenen zehn Jahre und gibt Auskunft über Arbeitsweisen, Erfolge und Probleme dieser zivilgesellschaftlichen Initiative. Verschiedene Expertenbeiträge zur investigativen Recherche zeigen, wie Journalisten dem Problem der medialen Vernachlässigung entgegenwirken können.

Keywords

Bericht Berichterstattung INA Journalismus Journalisten Medien Politikvermittlung Recherche

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90561-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15435-0
  • Online ISBN 978-3-531-90561-7
  • About this book