Advertisement

Erziehung zur Armut?

Soziale Arbeit und die ‚neue Unterschicht’

  • Fabian Kessl
  • Christian Reutlinger
  • Holger Ziegler

About this book

Introduction

Die 'neue Unterschicht' ist entdeckt und die Erziehung dieser prekarisierten Gesellschaftsmitglieder wird gefordert. FachexpertInnen aus Erziehungswissenschaft und Sozialpädagogik gehen in diesem Band der Frage nach, wie angemessen eine solche Diagnose der 'neuen Unterschicht' und der damit verbundene Therapievorschlag einer Erziehung zur Armut ist: Wie wird hier soziale Ungleichheit in einer veränderten Form zum Gegenstand? Welche Herausforderungen sind damit für die Soziale Arbeit verbunden? Hält die Diagnose einer 'neuen Unterschicht' einer empirischen Überprüfung stand? In welcher Weise werden hier bestimmte Bevölkerungsgruppen zum Zielpunkt politischer Strategien? Die Beantwortung dieser Fragen macht das Spannungsverhältnis struktureller, kultureller und moralischer Erklärungsversuche mit Blick auf eine fachliche und politische Verortung Sozialer Arbeit analysierbar.

Keywords

Bildung Gesellschaft Moral Soziale Arbeit Sozialpädagogik Sozialstaat Unterschicht neue Unterschicht

Editors and affiliations

  • Fabian Kessl
    • 1
  • Christian Reutlinger
    • 2
  • Holger Ziegler
    • 3
  1. 1.Fakultät für Pädagogik, AG 8: Sozialarbeit/SozialpädagogikUniversität BielefeldBielefeld
  2. 2.Institut für Soziale Arbeit (IFSA) an der FHS Hochschule für Angewandte Wissenschaften St. GallenSchweiz
  3. 3.Fachbereich Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschafter, Abteilung SozialpädagogikUniversität MünsterMünster

Bibliographic information