Advertisement

Medien - Macht - Gesellschaft

  • Editors
  • Johannes Fromme
  • Burkhard Schäffer

About this book

Introduction

Medien werden bisweilen als die 'vierte Gewalt' betrachtet. Insofern stellt sich die Frage, inwieweit politische Prozesse von den Medien begleitet, inszeniert und kommentiert bzw. eben auch konstituiert werden. Die Autorinnen und Autoren beschreiben und diskutieren in diesem neuen Sammelband den Zusammenhang von Medien, Macht und Gesellschaft aus verschiedenen Perspektiven.
Darüber hinaus werden Prozesse der Mediennutzung vor dem Hintergrund der Frage untersucht, ob auf dieser Mikroebene Machtverhältnisse lediglich reproduziert werden oder ob eigensinnige oder gar subversive Formen der Medienaneignung anzutreffen sind.

Keywords

Cultural Studies Erziehungswissenschaft Informationsgesellschaft Kommunikation Machttheorie Medienaneignung Mediengesellschaft Mediennutzung Medienpädagogik politische Kommunikation

Bibliographic information