Die ökonomische Modernisierung der Bundeswehr

Sachstand, Konzeptionen und Perspektiven

  • Editors
  • Gregor Richter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einführung in die Thematik und Übersicht über die Beiträge

  3. Die ökonomische Modernisierung der Bundeswehr — zum Verhältnis von militärischen und wirtschaftlichen Handlungsprinzipien

  4. Controlling — ein modernes Instrument der Steuerung und Führungsunterstützung in der Bundeswehr

  5. Neue Kooperationsformen zwischen Bundswehr und Wirtschaft/ Privatisierung militärischer Aufgaben

  6. Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen in der Bundeswehr

  7. Back Matter
    Pages 233-233

About this book

Introduction

Ein zentraler Aspekt der ‚Transformation der Bundeswehr’ ist die Einführung betriebswirtschaftlicher Denk- und Handlungsweisen sowie privatwirtschaftlicher Steuerungskonzepte in den Streitkräften und der Wehrverwaltung. Das Buch nähert sich diesem Themenfeld aus verschiedenen disziplinären und praxisbezogenen Perspektiven. Es versammelt Beiträge von Wissenschaftlern und von Entscheidungsträgern aus unterschiedlichen Bereichen der Bundeswehr und leistet einen wissenschaftlich fundierten Diskussionsbeitrag für die problembewusste, zielgerichtete und kritische Weiterentwicklung des Reformvorhabens.

Keywords

Bundeswehr Controlling Führung Privatisierung Public-Private-Partnership Verwaltungsmodernisierung Veränderungsmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90496-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15276-9
  • Online ISBN 978-3-531-90496-2
  • About this book