Advertisement

Foucault: Diskursanalyse der Politik

Eine Einführung

  • Editors
  • Brigitte Kerchner
  • Silke Schneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. „Endlich Ordnung in der Werkzeugkiste“. Zum Potenzial der Foucaultschen Diskursanalyse für die Politikwissenschaft — Einleitung

  3. Wissen und Politik

  4. Politik der Moleküle

    1. Front Matter
      Pages 165-165
    2. Petra Gehring
      Pages 167-190
    3. Anne Waldschmidt, Anne Klein, Miguel Tamayo Körte, Sibel Dalman
      Pages 191-209
  5. Politik der Sicherheiten

  6. Politik der Identitäten

  7. „Foucault — Warum nicht?“

About this book

Introduction

Das Buch bietet eine fundierte Einführung in die Theorie und in das Verfahren der Diskursanalyse für das Fach Politikwissenschaft. Im Mittelpunkt steht der Ansatz von Michel Foucault. Nach einer Diskussion zentraler Begriffe aus seiner "Werkzeugkiste" greifen ausgewiesene Experten drei Anwendungsfelder heraus: "Politik der Moleküle", Politik der Geschlechter und Politik der Sicherheiten. Hier, in der konkreten Erprobung, zeigen sich am deutlichsten die Risiken aber auch die Erkenntnischancen, die mit der Diskursanalyse verbunden sind.

Keywords

Diskurs Foucault, Michel Methoden, sozialwissenschaftliche Michel Foucault Politik Politik der Moleküle Politikwissenschaft Soziologie

Bibliographic information