Wahlkämpfe in Deutschland

Fallstudien zur Wahlkampfkommunikation 1912 – 2005

  • Editors
  • Nikolaus Jackob

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Grundlagen

  3. Wahlkampfstudien

  4. Exkurse

    1. Front Matter
      Pages 291-291

About this book

Introduction

Deutschland ist eine "verspätete" Demokratie, freie Wahlen und Wahlkämpfe prägen die Politik hierzulande erst seit einer vergleichsweise kurzen Zeit. Entsprechend jung ist auch das Forschungsfeld der Wahlkampfkommunikation. Während mittlerweile eine Fülle von Studien über die Wahlkämpfe seit den 1990er Jahren vorliegen, in denen das Kommunikationsmanagement umfassend dargestellt wurde, besteht für frühere Wahlkämpfe noch Nachholbedarf. In diesem Band wird eine episodenhafte Geschichtsschreibung der deutschen Wahlkampfkommunikation unternommen: Mit Fallstudien zu wichtigen Wahlkämpfen schlagen Autoren aus verschiedenen Wissenschaften einen Bogen vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute.

Keywords

Demokratie Deutsche Zeitgeschichte Kommunikationsmanagement Politische Kommunikation Wahlen Wahlkampf

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90448-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15161-8
  • Online ISBN 978-3-531-90448-1
  • About this book