Politik und Wirtschaft unterrichten

  • Editors
  • Georg Weißeno

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Einleitung

    1. Georg Weißeno
      Pages 9-15
  3. Perspektiven der Bezugswissenschaften

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Gerhard Willke
      Pages 37-60
  4. Politikdidaktische Perspektiven

  5. Perspektiven der Wirtschaftsdidaktik

  6. Unterrichtspraxis

    1. Front Matter
      Pages 231-231
    2. Tilman Grammes
      Pages 232-246

About this book

Introduction

Vor dem Hintergrund zunehmender Komplexität wirtschaftlicher Zusammenhänge, wachsender Internationalisierung und Globalisierung wird eine solide ökonomische Grundbildung aller Schülerinnen und Schüler immer wichtiger. Da in den meisten Bundesländern kein zusätzliches Fach Wirtschaft eingeführt wurde, sind bisherige Stundenanteile des Faches Politik nunmehr für den Unterrichtsanteil des Faches Wirtschaft vorzusehen. Dieses neu entstehende, multidisziplinäre Fach mit seinen Chancen und Risiken war Gegenstand der Diskussionen des 10. Werkstattgespräches zur Theorie und Praxis der politischen Bildung. Aus der Sicht der Bezugsdisziplinen Politikwissenschaft und Ökonomie, wie auch der jeweiligen Fachdidaktiken und der Unterrichtspraxis werden Möglichkeiten und Grenzen dieser Veränderungen und neuen Inhalte der politischen Bildung vorgestellt.

Keywords

Gesellschaftskunde Globalisierung Politikwissenschaft Politische Bildung Wirtschaftsdidaktik Wirtschaftsunterricht Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90312-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14899-1
  • Online ISBN 978-3-531-90312-5
  • About this book