Advertisement

Demokratische politische Identität

Deutschland, Polen und Frankreich im Vergleich

  • Gesine Schwan
  • Jerzy Holzer
  • Marie-Claire Lavabre
  • Birgit Schwelling

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Einleitung

    1. Gesine Schwan, Birgit Schwelling
      Pages 9-34
  3. Deutschland

  4. Polen

  5. Frankreich

  6. Back Matter
    Pages 393-395

About this book

Introduction

Wie konstituiert sich demokratische politische Identität? Wie und aufgrund welcher Einflussfaktoren entsteht sie empirisch nach dem Ende diktatorischer Regime? Zu welchen alternativen Konsequenzen führt es, wenn solchem Ende institutionell Demokratien oder Diktaturen folgen? Wie gehen nachdiktatorische Gesellschaften mit ihren Vergangenheiten um und wie gestalten sie ihre identitätsstiftenden Erinnerungen? Diesen Fragen geht der Sammelband aus sozialwissenschaftlicher und historischer Perspektive und anhand von ausgewählten Beispielen im deutsch-polnisch-französischen Vergleich nach.

Keywords

Demokratieforschung Identität Institutionen Politische Identität Politische Kultur Regime Vergleich

Editors and affiliations

  • Gesine Schwan
    • 1
  • Jerzy Holzer
    • 2
  • Marie-Claire Lavabre
    • 3
  • Birgit Schwelling
    • 4
  1. 1.Europa-Universität Viadrina FrankfurtFrankfurt
  2. 2.Technischen Universität BerlinBerlin
  3. 3.Recherche am CEVIPOF-Centre de Recherches Politiques de Sciences-PoCNRSParis
  4. 4.Kulturwissenschaftlichen FakultätEuropa-Universität Viadrina FrankfurtFrankfurt

Bibliographic information