Medien von A biz Z

  • Editors
  • Hans-Bredow-Institut

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Uwe Hasebrink
    Pages 9-18
  3. Uwe Hasebrink
    Pages 19-21
  4. Claudia Lampert
    Pages 22-24
  5. Hermann-Dieter Schröder
    Pages 25-27
  6. Pages 28-32
  7. ARD
    Hermann-Dieter Schröder
    Pages 32-35
  8. Hardy Dreier
    Pages 36-37
  9. Anja Herzog
    Pages 37-40
  10. Hermann-Dieter Schröder
    Pages 41-43
  11. Jutta Popp
    Pages 44-47
  12. Hermann-Dieter Schröder
    Pages 47-49
  13. Christiane Eilders
    Pages 49-52
  14. Hardy Dreier
    Pages 52-55

About this book

Introduction

Neben einem einleitenden Überblicksartikel bietet das Nachschlagewerk eine fundierte, aber allgemein verständliche Darstellung der zentralen Begriffe zum Thema Medien. Dabei ist ein Zugriff sowohl über die alphabetische Ordnung der einzelnen Artikel, als auch über Themenfelder wie Journalismus, Medieninhalte, Medienwirtschaft, Medienwirkung, Medienpolitik etc. möglich. Damit ist der Band für eine breite Leserschaft konzipiert: für Studierende der einschlägigen Fachrichtungen, für Lehrer in der Allgemein- und Weiterbildung, für die politische Bildung und für alle allgemein an Medien Interessierte.

Keywords

Journalismus Medien Medienberufe Medienforschung Medieninhalte Mediennutzung Medienpolitik Medienpädagogik Medienrecht Mediensystem Medientypen Medienunternehmen Medienwirtschaft Öffentlichkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90261-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14417-7
  • Online ISBN 978-3-531-90261-6
  • About this book