Advertisement

Volkswirtschaftslehre für Sozialwissenschaftler

Eine Einführung

  • Authors
  • Holger Rogall

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-26
  2. Grundlagen und Mikroökonomie

  3. Makroökonomie und Wirtschaftspolitik

  4. Internationale Wirtschaftspolitik

  5. Back Matter
    Pages 441-455

About this book

Introduction

Das Buch bietet eine systematische und allgemeinverständliche Einführung in die Volkswirtschaftslehre und gibt dem Leser das wirtschaftswissenschaftliche Wissen an die Hand mit dem er die nationalen und globalen Wirtschaftsprozesse und -zusammenhänge verstehen kann. Die wichtigsten Theorien, mit denen sich die ökonomischen Handlungen der Wirtschaftsakteure erklären lassen, werden erläutert. Den Modellen wird eine praxisbezogene Analyse wirtschaftlicher Entscheidungsprozesse gegenübergestellt. Diese sind wesentlich öfter von Erwartungen und gesellschaftspolitischen Interessen bestimmt, als dies viele Wirtschaftswissenschaftler wahrnehmen. Darüber hinaus erfolgt eine Auseinandersetzung mit den wichtigsten nationalen und globalen Zielen, die eine auf Zukunftsfähigkeit angelegte Wirtschaftspolitik in einer globalisierten Welt erreichen will. Die Schwierigkeiten, diese Ziele zu erreichen, werden dargestellt und Lösungsstrategien herausgearbeitet.

Keywords

Außenwirtschaft Einführung in die Volkswirtschaftslehre Einkommen Geld Geldwert Haushalt Mikroökonomie Märkte Preisbildung Wachstum Wettbewerb Wirtschaftsordnung Wirtschaftspolitik Wirtschaftssystem Ökonomie

Bibliographic information