Sucht und Männlichkeiten

Entwicklungen in Theorie und Praxis der Suchtarbeit

  • Authors
  • Jutta Jacob
  • Editors
  • Heino Stöver

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Einleitung

    1. Pages 13-18
  3. Theoretische Bezüge

  4. Praxisorientierung

  5. Back Matter
    Pages 189-194

About this book

Introduction

Betrachtet man die Epidemiologie zur Verteilung der von psychoaktiven Substanzen abhängigen Menschen in Deutschland, fällt deutlich die vermehrte Betroffenheit bei Männern auf. Gleichzeitig bestehen wenig Versorgungsangebote mit männerspezifischen Ansätzen. Der Zusammenhang von Suchtentwicklung und Männlichkeitskonzepten ist auch wissenschaftlich nur rudimentär ausgearbeitet. Diese Publikation zielt darauf, den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern, um zu wissenschaftsgestützten, genderorientierten und lebensweltbezogenen Praxiskonzepten zu gelangen.

Keywords

Gendersensibilität Geschlechterforschung Lebenswelt Männerforschung Männliche Identitäten Sucht

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90214-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14849-6
  • Online ISBN 978-3-531-90214-2
  • About this book