Teilhabe an der Gesellschaft

Menschen mit Behinderung zwischen Inklusion und Exklusion

  • Authors
  • Gudrun Wansing

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Gudrun Wansing
    Pages 15-18
  3. Gudrun Wansing
    Pages 49-101
  4. Gudrun Wansing
    Pages 102-190
  5. Gudrun Wansing
    Pages 191-197
  6. Back Matter
    Pages 199-236

About this book

Introduction

'Teilhabe an der Gesellschaft' leitet als Zielperspektive das gesamte System der Rehabilitation und verändert grundlegend die Aufgaben von Politik und sozialer Dienstleistung. Das Buch führt aus soziologischer Perspektive in die allgemeinen Bedingungen der Inklusion sowie Risiken der Exklusion in der modernen Gesellschaft ein und konkretisiert diese am Beispiel der Lebenslage von Menschen mit Behinderung. Auf der Basis einer detaillierten Analyse und Kritik der wohlfahrtsstaatlichen Modelle und Konzepte zur Bearbeitung ihrer besonderen Exklusionsrisiken werden neue Ansätze einer wirksamen Gestaltung von Rehabilitationsleistungen aufgezeigt und diskutiert.

Keywords

Dienstleistung Exklusion Inklusion Lebenslage Partizipation Rehabilitation Solidarität

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90038-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2005
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14439-9
  • Online ISBN 978-3-531-90038-4
  • About this book