Europa-Studien

Eine Einführung

  • Editors
  • Timm Beichelt
  • Bożena Chołuj
  • Gerard Rowe
  • Hans-Jürgen Wagener

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Einleitung: Was heißt und zu welchem Ende studiert man Europastudien?

    1. Timm Beichelt, Bozena Choluj, Gerard C. Rowe, Hans-Jürgen Wagener, Thekla Lange
      Pages 7-44
  3. Kultur

  4. Politik

  5. Recht

About this book

Introduction

Die in den vergangenen Jahren stark gewachsenen Europa-Studien unterscheiden sich von der EU-Integrationswissenschaft. Europa-Studien beschäftigen sich stärker mit historischen und kulturellen Kontexten, und sie setzen sich mit der politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Integration nicht allein auf der EU-Ebene auseinander.
Das Zusammenwachsen Europas hat viele Facetten, deswegen haben Europa-Studien einen multidisziplinären Anspruch. Dieses Buch nähert sich dem Phänomen der Integration Europas auf vier Ebenen: Kultur, Politik, Recht und Wirtschaft. Konzipiert ist der Band als Einführung und Einstieg in die Vielgestaltigkeit der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Europa.

Keywords

EU-Erweiterung EU-Integration EU-Recht Europa Europaforschung Europäische Union Integrationsprozess Politik Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90007-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14900-4
  • Online ISBN 978-3-531-90007-0
  • About this book