Advertisement

Die Außen- und Friedenspolitik des Heiligen Stuhls

Eine Einführung

  • Ralph Rotte

Table of contents

About this book

Introduction

Dieser Band gibt einen Überblick über die internationalen Beziehungen des Heiligen Stuhls, insbesondere seiner friedenspolitischen Aktivitäten. Dazu werden die historische Entwicklung des Papsttums, die völkerrechtliche Stellung des Heiligen Stuhls und sein Entscheidungssystem erläutert sowie seine außenpolitischen Zielsetzungen und Handlungen vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute analysiert. Schwerpunkte bilden dabei die großen zwischen- und innerstaatlichen Konflikte seit 1914. Für die Zeit nach dem Kalten Krieg liegt der Fokus auf dem friedenspolitischen Programm und internationalen Engagement des Heiligen Stuhls unter Johannes Paul II., Benedikt XVI. und Franziskus sowie auf seinen grundsätzlichen Positionen zu den internationalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts und ihren Problemen.

Der Inhalt
Historischer Hintergrund - Das außenpolitische Entscheidungssystem: Theoretische und institutionelle Grundlagen - Motive und Praxis der Außenpolitik des Heiligen Stuhls - Besondere bi- und multilaterale Beziehungen - Der Heilige Stuhl in den Weltkonflikten des 20. Jahrhunderts -  Der Heilige Stuhl in ausgewählten Konflikten nach 1989/90 - Die friedenspolitische Konzeption des Heiligen Stuhls: Kritik und Probleme - Systematische Übersichten

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichte, Theologie sowie der Rechtswissenschaften

Der Autor
Dr. Ralph Rotte ist Professor für Politische Wissenschaft an der RWTH Aachen University.

Authors and affiliations

  • Ralph Rotte
    • 1
  1. 1.AachenGermany

Bibliographic information