Advertisement

Soziologische Basics

Eine Einführung für pädagogische und soziale Berufe

  • Albert Scherr

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Roland Roth
    Pages 25-31
  3. Albert Scherr
    Pages 33-40
  4. Cornelia Helfferich
    Pages 41-47
  5. Martina Grimmig
    Pages 49-56
  6. Albert Scherr
    Pages 57-66
  7. Dominique Schirmer
    Pages 67-74
  8. Birgit Sauer
    Pages 75-81
  9. Albert Scherr
    Pages 83-90
  10. Jan Skrobanek
    Pages 91-100
  11. Gesa Lindemann
    Pages 101-109
  12. Marcus Emmerich
    Pages 111-118
  13. Katharina Liebsch
    Pages 119-125
  14. Albert Scherr
    Pages 127-134
  15. Wilfried Ferchhoff
    Pages 135-142
  16. Michael-Sebastian Honig
    Pages 143-148
  17. Doris Schweitzer
    Pages 149-156
  18. Ulrike Hormel, Albert Scherr
    Pages 157-163
  19. Albert Scherr
    Pages 165-171
  20. Matthias Wieser
    Pages 173-182
  21. Christoph Görg
    Pages 183-189
  22. Johannes Stehr
    Pages 191-197
  23. Stefan Schnurr
    Pages 199-206
  24. Birgit Sauer
    Pages 207-212
  25. Holger Ziegler
    Pages 213-222
  26. Fabian Kessl
    Pages 229-234
  27. Helga Kotthoff
    Pages 235-242
  28. Marcus Emmerich, Albert Scherr
    Pages 243-251
  29. Katharina Liebsch
    Pages 253-259
  30. Ulrike Hormel, Albert Scherr
    Pages 261-269
  31. Albert Scherr
    Pages 271-278
  32. Sabine Maasen
    Pages 279-286
  33. Back Matter
    Pages 287-292

About this book

Introduction

Die vorliegende Einführung richtet sich an Studierende pädagogischer und sozialarbeiterischer Studiengänge. Es wird kein umfassender Überblick über die Soziologie, ihre Geschichte, Theorien und Forschungsergebnisse gegeben. Vielmehr werden soziologische Begriffe und Theoreme exemplarisch in Bezug auf für Pädagogik und Soziale Arbeit relevante Probleme und Fragestellungen verdeutlicht. Beabsichtigt ist, künftigen LehrerInnen, PädagogInnen und SozialarbeiterInnen einen interessanten Einstieg in soziologisches Denken und soziologische Wissensbestände zu ermöglichen. In den Beiträgen wird deshalb jeweils verdeutlicht, worin der mögliche Gebrauchswert soziologischer Theorien und Forschungen für die Pädagogik und die Soziale Arbeit liegt. ,Soziologische Basics’ eignet sich in besonderer Weise als Textgrundlage für Vorlesungen und Seminare.

Der Inhalt

·         Von „Autorität und Unterwerfung“ über „Forschungsmethoden“ zu „Gesellschaft und Gemeinschaft“

·         Von „Gruppe“ zu „ Wissensgesellschaft“

 

Die Zielgruppen

·         SoziologInnen

·         PädagogInnen

·         SozialarbeiterInnen

·         LehrerInnen

 

Der Herausgeber
Prof. Dr. Albert Scherr
ist Direktor des Instituts für Soziologie der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Breisgau.

Editors and affiliations

  • Albert Scherr
    • 1
  1. 1.Inst. f. SoziologiePädagogische Hochschule FreiburgFreiburgGermany

Bibliographic information