Patriotismus in Deutschland

Perspektiven für eine weltoffene Nation

  • Volker Kronenberg

Table of contents

About this book

Introduction

Wie kaum ein zweiter Begriff der politischen Kultur der Bundesrepublik Deutschland steht gegenwärtig der "Patriotismus" im Zentrum des Nachdenkens über die sozio-moralischen Grundlagen unseres Gemeinwesens in Zeiten des Wandels. Volker Kronenberg führt die umfassende politikwissenschaftliche Rekonstruktion dieses Schlüsselbegriffs im Beziehungsgeflecht von Nation, Nationalismus, Verfassung und Europa in gegenwartsbezogener Absicht durch - nicht zuletzt um deutlich zu machen, wie notwendig ein aufgeklärter, weltoffener Patriotismus für ein europäisches Deutschland zu Beginn des 21. Jahrhunderts ist.

Der Inhalt

Rahmenbedingungen nationaler Selbstfindung.- Der Blick nach Westen.- Auf der Suche nach dem Vaterland.- Patriotismus und der Abgrund des Totalitarismus.- Patriotismus in der Bundesrepublik Deutschland.- Patriotismus an der Schwelle zum 21. Jahrhundert.- Patriotismus in Europa.

Die Zielgruppen

Politikwissenschaftler, Historiker, Soziologen.

Der Autor

Prof. Dr. Volker Kronenberg, Akademischer Direktor an der Universität Bonn, lehrt Politische Wissenschaft am dortigen Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie sowie an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Keywords

Deutschland Nation Patriotismus Verfassungspatriotismus Weltoffenheit

Authors and affiliations

  • Volker Kronenberg
    • 1
  1. 1.Seminar für Polit. WissenschaftUniv. BonnBonnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19869-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-19868-2
  • Online ISBN 978-3-531-19869-9
  • About this book