Das Forschungsprojekt

Planung, Durchführung und Auswertung einer quantitativen Studie

  • Nadine M. Schöneck
  • Werner Voß

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 11-14
  3. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 15-22
  4. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 23-26
  5. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 27-42
  6. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 43-47
  7. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 49-63
  8. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 65-72
  9. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 73-82
  10. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 83-97
  11. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 99-108
  12. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 109-123
  13. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 125-129
  14. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 131-145
  15. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 147-159
  16. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 161-171
  17. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 173-190
  18. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 191-210
  19. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 211-226
  20. Nadine M. Schöneck, Werner Voß
    Pages 227-233

About this book

Introduction

 Das Forschungsprojekt

Dieses Lehrbuch richtet sich an alle, die (erstmals) ein eigenes empirisches Forschungsprojekt durchführen. Erklärt werden die Grundlagen, alle wichtigen Arbeitsschritte und mögliche Fehlerquellen. Zudem wird das Buch ergänzt durch Online-Materialien, die u. a. einen Beispieldatensatz ebenso wie eine kurze Einführung in SPSS und eine Statistik-Formelsammlung enthalten.

Der Inhalt

• Wie finde ich zu einem Forschungsthema?

• Welches Forschungsdesign plane ich?

• Wie manage ich mein Forschungsprojekt?

• Wie  bereite ich mein Forschungsprojekt inhaltlich vor?

• Wen soll ich befragen?

• Wie soll ich fragen?

• Vom Fragebogen zum Computer

• Präsentation von Daten

• Charakterisierende Maßzahlen

• Erzeugung neuer Daten

• Überprüfung der Repräsentativität

• Weitere Hypothesentests

• Art und Stärke des statistischen Zusammenhangs 

• Dimensionsreduktion

Die Zielgruppen

Studierende aller Fachbereiche, die mit empirischer Forschung befasst sind

Die Autoren

Dr. Nadine M. Schöneck ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Universität Bremen.

Dr. Werner Voß ist Professor für statistische Methoden an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum und Verfasser zahlreicher Lehrbücher.

Authors and affiliations

  • Nadine M. Schöneck
    • 1
  • Werner Voß
    • 2
  1. 1.Inst. für SoziologieBremenGermany
  2. 2.Fak. f. SozialwissenschaftUniv. BochumBochumGermany

Bibliographic information