Advertisement

Engagement für die Erwachsenenbildung

Ethische Bezugnahmen und demokratische Verantwortung

  • Bernd Käpplinger
  • Steffi Robak
  • Sabine Schmidt-Lauff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Engagement für die Erwachsenenbildung – Ethische Bezugnahmen und demokratische Verantwortung

    1. Bernd Käpplinger, Steffi Robak, Sabine Schmidt-Lauff
      Pages 9-16
    2. Rita Süssmuth
      Pages 17-18
  3. Emotion

  4. Kultur

  5. Profession

  6. Beratung

  7. Frauenbildung/Gender

    1. Front Matter
      Pages 197-197
    2. Hildegard Maria Nickel
      Pages 199-208
    3. Stefanie Rieger-Goertz
      Pages 209-220
  8. Programm- und Institutionenforschung

  9. Zum Abschied

  10. Back Matter
    Pages 287-291

About this book

Introduction

Zur Entfaltung eines Engagements für die Erwachsenenbildung – zwischen ethischer Bezugnahme und demokratischer Verantwortung – beleuchten und diskutieren die AutorInnen die für das Schaffen und Wirken Wiltrud Giesekes zentralen Aspekte Emotion, Kultur, Profession, Beratung, Frauenbildung/Gender und Programm- und Institutionenforschung aus jeweils unterschiedlichen Perspektiven. Die Fortführung der Konstitution und der Ausdifferenzierung des Faches Erwachsenenpädagogik sowie die Sicherung der Institutionen und der dafür notwendigen Professionalität stehen im Mittelpunkt der Beiträge sowohl in realanalytischen, empirischen Fragestellungen als auch in ihrer grundlagentheoretischen Entwicklung.

 

        

Editors and affiliations

  • Bernd Käpplinger
    • 1
  • Steffi Robak
    • 2
  • Sabine Schmidt-Lauff
    • 3
  1. 1.Humboldt-Universität zu BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.Leibniz Universität HannoverHannoverDeutschland
  3. 3.Technischen Universität ChemnitzChemnitzDeutschland

Bibliographic information