Soziale Inklusion

Grundlagen, Strategien und Projekte in der Sozialen Arbeit

  • Hans-Jürgen Balz
  • Benjamin Benz
  • Carola Kuhlmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Grundlagen und theoretische Zugänge

  3. Strategien der Inklusion

  4. Good Practice: Regionale Projekte

About this book

Introduction

Der Inklusionsbegriff hat sich im Spannungsfeld von Integration, Partizipation und Gleichstellung zu positionieren, um an fachliche Diskurse anzuschließen und gleichzeitig das Neue und Andere in der Idee der Inklusion herauszuarbeiten. Wichtig sind neben der konzeptuellen Klarheit die Transformation in methodische Grundsätze und konkretes Handeln der psychosozialen Fachkräfte.
Das Buch lotet kritisch würdigend, wissenschaftlich reflektiert und praktisch handlungsorientiert den Stellenwert und die Implikationen von Inklusion für die Arbeit im Sozialwesen aus.

Keywords

Ausgrenzung Bildungsbenachteiligung Gesundheitliche Ungleichheit Inklusive Schule Sozialpädagogik

Editors and affiliations

  • Hans-Jürgen Balz
    • 1
  • Benjamin Benz
    • 2
  • Carola Kuhlmann
    • 3
  1. 1.BielefeldGermany
  2. 2.Rheinland-Westfalen-LippeEvang. FHBochumGermany
  3. 3.Ev. Fachhochschule RWLBochumGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19115-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-18557-6
  • Online ISBN 978-3-531-19115-7
  • About this book