Advertisement

Handbuch frühkindliche Bildungsforschung

  • Margrit Stamm
  • Doris Edelmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Einleitung ins Handbuch

    1. Margrit Stamm, Doris Edelmann
      Pages 13-21
  3. Theoretische Grundlagen und Bezugsdisziplinen

    1. Werner Thole, Sabrina Göbel, Björn Milbradt
      Pages 23-36
    2. Maria Fölling-Albers
      Pages 37-49
    3. Claus Stieve
      Pages 51-70
    4. Karin Keller, Larissa M. Trösch, Alexander Grob
      Pages 85-96
    5. Reinhard Wiesner, Thomas Rauschenbach, Christian Bergmann
      Pages 131-145
  4. Internationale Perspektiven

    1. Doris Edelmann, Kathrin Brandenberg, Klaudia Mayr
      Pages 165-181
    2. Yvonne Anders, Hans Günther Roßbach
      Pages 183-195
    3. Elisabeth Stanzel-Tischler
      Pages 197-209
    4. Edward Melhuish
      Pages 211-221
    5. Milagros Nores, W. Steven Barnett
      Pages 223-237
    6. Rudolf Tippelt, Meltem Alkoyak-Yildiz, Christina Buschle
      Pages 239-257
  5. Institutionalisierung, Professionalisierung und Qualität

  6. Frühkindliche Bildung und Familie

    1. Marianne Schüpbach, Benjamin von Allmen
      Pages 343-355
    2. Hans-Rüdiger Müller
      Pages 391-406
    3. Peter Zimmermann, Fatma Çelik, Alexandra Iwanski
      Pages 407-422
    4. Gabriele Faust, Franziska Wehner, Sanna Pohlmann-Rother, Jens Kratzmann
      Pages 423-434
    5. Lucio Negrini
      Pages 447-460
    6. Jakob Kost
      Pages 473-484
  7. Fachdidaktische Ausrichtungen

    1. Britta Juska-Bacher
      Pages 485-500
    2. Gisela Kammermeyer, Susanna Roux
      Pages 515-528
    3. Karin Fasseing Heim
      Pages 529-542
    4. Theresa Deutscher, Christoph Selter
      Pages 543-556
    5. Gisela Lück
      Pages 557-572
  8. Entwicklung, Prävention und Wirksamkeit frühkindlicher Bildung

    1. Andrea Lanfranchi, Andrea Burgener Woeffray
      Pages 603-616
    2. Susanne Viernickel
      Pages 633-652
    3. Gertrud Nunner-Winkler
      Pages 653-665
    4. Michaela Hajszan, Birgit Hartel, Waltraut Hartmann, Martina Stoll
      Pages 667-679
    5. Edith Kotitschke, Rolf Becker
      Pages 713-729

About this book

Introduction

Die Forschung zur frühen Kindheit und frühkindlichen Bildung hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Dies gilt sowohl für den angloamerikanischen als auch für den deutschsprachigen Raum. Was bislang jedoch fehlt, ist eine systematische und umfassende Darstellung der wichtigsten Inhalte und Erkenntnisse der frühkindlichen Bildungsforschung in Gestalt eines Handbuches. Mit den Schwerpunkten: Theoretische Grundlagen und Bezugsdisziplinen, Fachdidaktische Ausrichtungen frühkindlicher Bildungsforschung, Entwicklung und Prävention, Internationale Bezüge, Methoden der frühkindlichen Bildungsforschung, Institutionen, Institutionalisierung und Professionalisierung und Familie übernimmt diese Publikation die Funktion eines grundlegenden und repräsentativen Überblicks.

 

Der Inhalt

·         Theoretische Grundlagen und Bezugsdisziplinen frühkindlicher Bildungsforschung

·         Fachdidaktische Ausrichtungen frühkindlicher Bildungsforschung

·         Entwicklung und Prävention

·         Internationale Bezüge

·         Methoden der Frühkindlichen Bildungsforschung

·         Institutionen, Institutionalisierung, Professionalisierung

·         Familie

 

Die Herausgeberinnen

Prof. Dr. Margrit Stamm, Professorin emerita der Universität Fribourg, Leiterin des Swiss Institute for Educational Issues in Bern.

Prof. Dr. Doris Edelmann ist Leiterin des Instituts «Bildung und Gesellschaft» am Kompetenzzentrum für Forschung, Entwicklung und Beratung der Pädagogischen Hochschule St.Gallen.

Keywords

Entwicklung Erziehungswissenschaft Familie Frühe Kindheit Methoden

Editors and affiliations

  • Margrit Stamm
    • 1
  • Doris Edelmann
    • 2
  1. 1.Swiss Institute for Educational Issues BernUniversität FribourgFribourgSwitzerland
  2. 2.Pädagogische Hochschule St.GallenSt.GallenSwitzerland

Bibliographic information