Advertisement

Soziometrie

Messung, Darstellung, Analyse und Intervention in sozialen Beziehungen

  • Christian Stadler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Christian Stadler
    Pages 31-82
  3. Jacomien Ilbrink-de Visser
    Pages 83-100
  4. Tobias Schlechtriemen
    Pages 101-120
  5. Andreas Schulz
    Pages 149-169
  6. Hildegard Pruckner
    Pages 185-198
  7. Brigitte Baumann, Friedrich Strobusch
    Pages 237-252
  8. Manfred Gellert
    Pages 253-267
  9. Sabine Spitzer-Prochazka
    Pages 269-282
  10. Back Matter
    Pages 303-309

About this book

Introduction

Soziometrie ist einerseits eine quantitative, andererseits eine qualitative Herangehensweise, soziale Beziehungen zu analysieren und zu verstehen. Mithilfe von Soziometrie kann das Wahlverhalten von Menschen anhand bestimmter Kriterien untersucht und mit eigenen Mitteln dargestellt werden. Sie dient gleichzeitig als Intervention zur Verbesserung von Gruppenkohäsion und -performanz. Die Durchführung soziometrischer Prozesse fördert und verbessert die interaktiven Prozesse in allen Arten und Größen von Gruppen. Sie beschäftigen sich mit offenen und verdeckten Strukturen in Gruppen und Beziehungen, und helfen dabei diese Hindernisse durch entsprechende Interventionen abzubauen. Das Buch stellt eine Einführung in das weite Feld der Soziometrie dar und beinhaltet eine Fülle von praktischen Übungen für die verschiedenen Anwendungsfelder Psychotherapie, Beratung, Coaching, Supervision, Schule.

Der Inhalt

Sozionomie, Soziatrie und Soziometrie • Verwandte Untersuchungsmethoden und Weiterentwicklungen (z. B. Netzwerkforschung) • Instrumente der Soziometrie • Ausgewählte Messinstrumente • Ausgewählte Anwendungsfelder

Die Zielgruppen

PsychologInnen und PsychotherapeutInnen • PsychodramatikerInnen • SozialpädagogInnen • SoziologInnen

Der Herausgeber

Christian Stadler, Dipl.-Psych., ist Psychotherapeut (Tiefenpsychologie und Psychodrama) und Supervisor sowie Mitherausgeber der Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie.

Keywords

Gruppe Gruppendynamik Intervention Konfliktlösung Messen Netzwerkforschung Psychodrama Psychotherapie Soziometrie

Editors and affiliations

  • Christian Stadler
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information