Advertisement

Litigation-PR: Alles was Recht ist

Zum systematischen Stand der strategischen Rechtskommunikation

  • Lars Rademacher
  • Alexander Schmitt-Geiger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Litigation-PR in der Diskussion:Potenziale der strategischen Rechtskommunikation

    1. Lars Rademacher, Alexander Schmitt-Geiger
      Pages 15-20
  3. Grundlagen

  4. Spezifische undempirische Aspekte der Litigation-PR

  5. Herausforderungen der Praxis

  6. Perspektiven

  7. Back Matter
    Pages 359-369

About this book

Introduction

Der vorliegende programmatische Sammelband fasst die aktuelle Diskussion um die Bedeutung und Funktion der strategischen Rechtskommunikation zusammen. Ausgehend vom amerikanischen Vorbild hat sich die Öffentlichkeitsarbeit in und um Gerichtsverfahren in Deutschland und Europa deutlich professionalisiert und ausgeweitet – auch auf Staatsanwaltschaften und Gerichte. Im vorliegenden Band kommen wichtige Vertreter der theoretischen Fundierung und Weiterentwicklung des Feldes ebenso zu Wort wie die führenden Stimmen der Praxis auf Seiten des Journalismus, der Staatsanwaltschaften bzw. Gerichte und der Beratung. Damit liefert das Buch die erste umfassende Darstellung des Status quo der Litigation-PR im deutschen Sprachraum. Englischsprachige Abstracts und ein Stichwortverzeichnis machen den Band auch als Nachschlagewerk nutzbar.

Keywords

Jura Medien Public Relations Rechtskommunikation Öffentlichkeit

Editors and affiliations

  • Lars Rademacher
    • 1
  • Alexander Schmitt-Geiger
    • 2
  1. 1.MHMK MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.MünchenDeutschland

Bibliographic information