Organisationskommunikation und Public Relations

Forschungsparadigmen und neue Perspektiven

  • Ansgar Zerfaß
  • Lars Rademacher
  • Stefan Wehmeier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Grundlagen und Forschungsperspektiven

  3. Theorien und Konzepte

  4. Forschungsparadigmen zwischen Theorie und Praxis

  5. Back Matter
    Pages 331-334

About this book

Introduction

Der Band diskutiert ein zentrales Thema für die Kommunikationswissenschaft und Organisationsforschung: das Verhältnis von Konzeptionen der Organisationskommunikation und Public Relations. Public Relations wird in der Regel als spezifische Form oder Funktion der Kommunikation einer  Organisation verstanden. Dennoch lassen sich PR-Praxis und selbst PR-Forschung betreiben, ohne dass ein expliziter Bezug auf Theorien und Konzepte der Organisation genommen werden müsste. Kritiker bemängeln eben diese Vernachlässigung der Organisation, ihrer Strukturen, internen Prozesse und informellen Kommunikationen. Der Sammelband legt die Entwicklungslinien von PR-Theorien und Organisationskommunikation offen, präsentiert neue Ansätze zur Kombination beider Richtungen und stellt Untersuchungsfelder sowie empirische Zugänge zur internen Kommunikation von Organisationen vor.

Keywords

Kommunikationsmanagement Organisationskommunikation Public Relations Unternehmenskommunikation Öffentlichkeit

Editors and affiliations

  • Ansgar Zerfaß
    • 1
  • Lars Rademacher
    • 2
  • Stefan Wehmeier
    • 3
  1. 1.LeipzigGermany
  2. 2.MünchenGermany
  3. 3.GreifswaldGermany

Bibliographic information