Advertisement

Handbuch Wissenschaftskommunikation

  • Beatrice Dernbach
  • Christian Kleinert
  • Herbert Münder

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Einleitung: Die drei Ebenen der Wissenschaftskommunikation

    1. Beatrice Dernbach, Christian Kleinert, Herbert Münder
      Pages 1-15
  3. Makroebene: Wissenschaftskommunikation, Wissen und Wissenschaft

  4. Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation auf der Mesoebene

  5. Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation auf der Mikroebene

  6. Wissenschaftskommunikation und die populären (neuen) Massenmedien

  7. Wissenschaftskommunikation als Risiko- und Krisenkommunikation

    1. Front Matter
      Pages 291-291
    2. Armin Himmelrath
      Pages 293-302
    3. Susanne Glasmacher
      Pages 303-317
    4. Franz Ossing
      Pages 319-328
  8. Evaluation der Wissenschaftskommunikation

About this book

Introduction

Der Band bietet einen Überblick über die Wissenschaftskommunikation unter vielen Perspektiven: Ausgehend von den politischen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen, unter denen Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation stattfinden, werden die institutionellen Akteure auf nationaler und internationaler Ebene sowie Best-practice-Beispiele vorgestellt. Thematisiert werden ebenso die Perspektive der Wissenschaftskommunikation als Risiko- und Krisenkommunikation, das Verhältnis von Wissenschaftskommunikation zu Medien und Journalismus sowie die Evaluation von Wissenschaftskommunikation.

Keywords

Journalismus Krisenkommunikation Medien Medienpädagogik Öffentlichkeit

Editors and affiliations

  • Beatrice Dernbach
    • 1
  • Christian Kleinert
    • 2
  • Herbert Münder
    • 3
  1. 1.BremenGermany
  2. 2.BerlinGermany
  3. 3.BergheimGermany

Bibliographic information