Advertisement

Pierre Bourdieu: Pädagogische Lektüren

  • Markus Rieger-Ladich
  • Christian Grabau

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Markus Rieger-Ladich, Christian Grabau
    Pages 1-11
  3. Institutionen analysieren

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Bernd Bröskamp
      Pages 15-35
    3. Bernd Hackl
      Pages 37-62
    4. Christina Möller
      Pages 63-81
  4. Diff erenzen denken

    1. Front Matter
      Pages 101-101
    2. Aladin El-Mafaalani
      Pages 103-127
    3. Christine Thon
      Pages 129-146
    4. Uwe H. Bittlingmayer
      Pages 167-180
  5. Konzepte weiterentwickeln

    1. Front Matter
      Pages 181-181
    2. Rolf-Torsten Kramer
      Pages 183-205
    3. Arnd-Michael Nohl
      Pages 207-226
    4. Norbert Ricken, Jürgen Wittpoth
      Pages 227-254
    5. Monique Scheer
      Pages 255-267
  6. Bildungstheorie treiben

    1. Front Matter
      Pages 269-269
    2. Thomas Alkemeyer, Nikolaus Buschmann
      Pages 271-297
    3. Florian von Rosenberg
      Pages 299-314
    4. Christian Grabau
      Pages 315-334
    5. Markus Rieger-Ladich
      Pages 335-362
  7. Back Matter
    Pages 363-365

About this book

Introduction

Die praxistheoretische Neufassung zentraler erziehungs- und bildungstheoretischer Fragestellungen, die derzeit von vielen Vertreter/innen der Erziehungswissenschaft betrieben wird, verdankt den Arbeiten Pierre Bourdieus wichtige Anregungen. Dieser theoretischen Neuorientierung der Erziehungswissenschaft korrespondiert ein vitales Interesse von Kolleg/innen aus benachbarten Disziplinen, die an verwandten Fragestellungen arbeiten. Das Buch gibt einen Einblick in diesen hochdynamischen, disziplinübergreifenden Forschungszusammenhang. Beigetragen haben dazu neben Vertreter/innen der Erziehungswissenschaft auch solche aus der Soziologie, der Philosophie, der Kultur- und Sportwissenschaft. 

Der Inhalt
Institutionen analysieren • Differenzen denken • Konzepte weiterentwickeln • Bildungstheorie treiben

Die Zielgruppen
Erziehungs- und Bildungswissenschaftler/innen

Die Herausgeber
Dr. Markus Rieger-Ladich ist als Professor und Direktor des Instituts für Erziehungswissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen tätig.

Dr. Christian Grabau ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Keywords

Bildungsforschung Habitus Pädagogik Soziologie Ungleichheit

Editors and affiliations

  • Markus Rieger-Ladich
    • 1
  • Christian Grabau
    • 2
  1. 1.Institut für ErziehungswissenschaftEberhard Karls Universität Tübingen TübingenGermany
  2. 2.Institut für ErziehungswissenschaftEberhard Karls Universität TübingenTübingenGermany

Bibliographic information