Die politischen Systeme Südostasiens

Eine Einführung

  • Aurel Croissant

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXI
  2. Aurel Croissant
    Pages 1-18
  3. Aurel Croissant
    Pages 75-99
  4. Aurel Croissant
    Pages 101-155
  5. Aurel Croissant
    Pages 157-200
  6. Aurel Croissant
    Pages 201-239
  7. Aurel Croissant
    Pages 241-290
  8. Aurel Croissant
    Pages 291-333
  9. Aurel Croissant
    Pages 335-382
  10. Aurel Croissant
    Pages 383-437
  11. Aurel Croissant
    Pages 439-483
  12. Aurel Croissant
    Pages 485-535
  13. Aurel Croissant
    Pages 537-581
  14. Aurel Croissant
    Pages 583-626

About this book

Introduction

Aufgrund ihrer wachsenden wirtschaftlichen Bedeutung, als Ort dramatischer Demokratisierungsprozesse und als Schauplatz im "Kampf gegen den Terror" ist das Interesse an Südostasien in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Dieses Buch bietet eine Einführung in die vergleichende Analyse der politischen Systeme in der Region. Die analytische Perspektive ist auf die politischen Strukturen, Akteure und Prozesse in den elf Staaten gerichtet. Es werden sowohl Demokratien als auch Autokratien untersucht. Die Analyse der aktuellen Strukturen und Entwicklungen ist eingebettet in eine historisch informierte Betrachtung und Darstellung der wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und internationalen Rahmenbedingungen nationaler Politik. Das Buch bietet Einzelfall- und Vergleichsuntersuchungen, greift den Forschungsstand auf und bietet eigenständige empirische Analysen. Als gemeinsamer Fluchtpunkt der Länderanalysen dient die Frage nach den Ursachen und Perspektiven demokratischer Transformation und autokratischer Persistenz in der Region. Damit können große Teile dieses Buches auch als Beitrag zur vergleichenden Systemlehre gelesen werden.

Der Inhalt
Brunei.- Indonesien.- Kambodscha.- Laos.- Malaysia.- Myanmar.- Ost-Timor.- Philippinen.- Singapur.- Thailand­.- Vietnam.

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft und der Asienwissenschaften

Der Autor
Prof. Dr. Aurel Croissant lehrt am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg.

Keywords

Burma Kambodscha Malaysia Singapur Südostasien Thailand Vietnam

Authors and affiliations

  • Aurel Croissant
    • 1
  1. 1.HeidelbergGermany

Bibliographic information