Skip to main content

Arendt-Handbuch

Leben – Werk – Wirkung

  • Book
  • © 2022
  • Latest edition

Overview

  • Konkurrenzloser Überblick über Werk und Rezeption
  • Hochaktuelle Diagnosen zu politischer Macht und Ohnmacht und den Krisen der repräsentativen Demokratie
  • Für die 2. Auflage umfassend aktualisiert und um zwölf Kapitel erweitert

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

eBook USD 89.00
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book USD 119.99
Price excludes VAT (USA)
  • Durable hardcover edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Die Aktualität Hannah Arendts ist unbestritten, kaum ein Denker, geschweige denn eine Denkerin wird so viel gelesen, verfilmt, diskutiert oder zitiert. Die gegenwärtigen Themen von politischer Macht und Ohnmacht und die Krisen der repräsentativen Demokratie und der Urteilskraft machen die Lektüre Arendts umso aktueller und ergiebiger. Dabei erfahren die wissenschaftlichen Rezeptionslinien immer weitere Ausdifferenzierungen und breitere Bezüge und die Kontraste zu Zeitgenossen und späteren Philosophen werden deutlicher gesehen. Das Arendt-Handbuch bietet einen Einstieg in ihr Werk, das mit der neuen Ausgabe den aktuellen Stand der Wissenschaft zum Werk, seinen Konstellationen und seiner Wirkung abbildet.

Für die 2. Auflage wurde das Handbuch umfassend aktualisiert und um zwölf Kapitel erweitert.



Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (128 chapters)

  1. Leben

  2. Werke und Werkgruppen

Editors and Affiliations

  • Otto-Suhr-Institut, Freie Universität Berlin, Berlin, Deutschland

    Wolfgang Heuer

  • Dortmund, Deutschland

    Stefanie Rosenmüller

About the editors

PD Dr. Wolfgang Heuer ist Dozent am Otto-Suhr-Institut für politische Wissenschaften der FU Berlin und verantwortlicher Redakteur von HannahArendt.net.

Stefanie Rosenmüller ist Professorin für Philosophie, Ethik und Bildung an der FH Dortmund.


Mitbegründet von Bernd Heiter.

Bibliographic Information

  • Book Title: Arendt-Handbuch

  • Book Subtitle: Leben – Werk – Wirkung

  • Editors: Wolfgang Heuer, Stefanie Rosenmüller

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-05837-9

  • Publisher: J.B. Metzler Stuttgart

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)

  • Copyright Information: Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2022

  • Hardcover ISBN: 978-3-476-05836-2Published: 08 February 2022

  • eBook ISBN: 978-3-476-05837-9Published: 07 February 2022

  • Edition Number: 2

  • Number of Pages: XIV, 514

  • Topics: Political Philosophy, History of Philosophy

Publish with us