Skip to main content
  • Book
  • © 2021

Tocqueville-Handbuch

Leben – Werk – Wirkung

  • Erstmals umfassender Einblick in alle wichtigen Grundfragen und Einzelaspekte des Tocquevilleschen Werks

  • Kompass zur Einordnung Tocquevilles in aktuelle Debatten

  • Auf dem aktuellsten Stand der historischen, philosophischen und sozialwissenschaftlichen Forschung

Buying options

eBook USD 89.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-05754-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (110 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-IX
  2. Leben

    1. Front Matter

      Pages 1-1
    2. Tocquevilles Biographie

      • Skadi Siiri Krause
      Pages 3-9
  3. Werk

    1. Front Matter

      Pages 11-11
    2. Einleitung

      • Oliver Hidalgo
      Pages 13-15
    3. Souvenirs (1893) (Erinnerungen)

      • Oliver Hidalgo
      Pages 34-37
    4. Berichte zur Abschaffung der Sklaverei

      • Skadi Siiri Krause
      Pages 47-50
    5. Mémoires sur le paupérisme

      • Skadi Siiri Krause
      Pages 51-52
    6. Schriften über England und Irland

      • Skadi Siiri Krause
      Pages 53-54
    7. Schriften über Algerien

      • Skadi Siiri Krause
      Pages 55-57
    8. Schriften über Indien

      • Norbert Campagna
      Pages 58-60
    9. Schriften über Kanada

      • Skadi Siiri Krause
      Pages 61-61Open Access
    10. Politische Reden

      • Skadi Siiri Krause
      Pages 65-66
    11. Reiseberichte

      • Skadi Siiri Krause
      Pages 67-68
    12. Briefwechsel

      • Norbert Campagna, Skadi S. Krause, Oliver Hidalgo
      Pages 69-85

About this book

Alexis de Tocqueville (1805–1859) ist einer der großen Klassiker der politischen Ideengeschichte und gilt als Begründer der vergleichenden Politikwissenschaft. Obwohl viele seiner aufgeworfenen Fragen noch heute aktuell sind, wird er im deutschsprachigen Raum nach wie vor unterschätzt. Das Handbuch möchte dem entgegenwirken und gibt zunächst einen Überblick über Tocquevilles Leben und erfasst unter Berücksichtigung aller seiner Schriften und verschiedener Einflüsse die vielfältigen Aspekte seines Denkens. Ein umfänglicher Begriffsteil und ein Kapitel zu Tocquevilles Wirkung auf verschiedenen Kontinenten sowie in unterschiedlichen Rezeptionsdiskursen runden die Darstellung ab.

Keywords

  • Demokratie
  • Freiheit
  • Gleichheit
  • Politische Ideengeschichte
  • Vergleichende Politikwissenschaft
  • Amerika

Reviews

“... Es ist das bislang einzige ausführliche Nachschlagewerk in diesem Bereich und regt zur weiteren Erforschung von Leben, Werk und Wirkung Alexis de Tocquevilles an – Bibliotheken empfehle ich es daher dringend zur Anschaffung.” (Julian Gärtner, in: H-Soz-Kult, hsozkult.de, 28. April 2022)

Editors and Affiliations

  • Université du Luxembourg, Esch-sur-Alzette, Luxembourg

    Norbert Campagna

  • Universität Münster, Münster, Deutschland

    Oliver Hidalgo

  • Technische Universität Darmstadt, Darmstadt, Deutschland

    Skadi Siiri Krause

About the editors

Dr. phil. habil. Norbert Campagna ist assoziierter Professor an der Université du Luxembourg und Gymnasiallehrer in den Fächern Philosophie, Geschichte, Englisch, Psychologie und Bürgerkunde.
Prof. Dr. Oliver Hidalgo ist apl. Professor für Politikwissenschaft an der Universität Regensburg und Akad. Oberrat (Politische Theorie) am Institut für Politikwissenschaft der WWU Münster.
Dr. Skadi Siiri Krause ist DFG-Projektleiterin an der TU Darmstadt.

Bibliographic Information

  • Book Title: Tocqueville-Handbuch

  • Book Subtitle: Leben – Werk – Wirkung

  • Editors: Norbert Campagna, Oliver Hidalgo, Skadi Siiri Krause

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-05754-9

  • Publisher: J.B. Metzler Stuttgart

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)

  • Copyright Information: Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2021

  • Hardcover ISBN: 978-3-476-05753-2

  • eBook ISBN: 978-3-476-05754-9

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: IX, 356

  • Topics: Political Philosophy, Comparative Politics, Political Sociology

Buying options

eBook USD 89.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-05754-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout