Skip to main content
  • Book
  • © 2017

Handbuch Popkultur

  • Pop ist seit einiger Zeit beliebtes Thema von Literatur- und Medienwissenschaftler/innen.

  • Es gibt zunehmend mehr Tagungen, Forschungsprojekte etc. zum Thema.

  • Themen und Künstler/innen der Popkultur sind im Feuilleton stark präsent.

  • Der Band richtet sich auch an Kulturjournalist/innen.

Buying options

eBook USD 119.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-05601-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book USD 79.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (64 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-VI
  2. Einleitung

    • Thomas Hecken, Marcus S. Kleiner
    Pages 1-14
  3. Gattungen und Medien

    1. Front Matter

      Pages 15-15
    2. Musik

      1. Rhythm & Blues
        • Martin Pfleiderer
        Pages 16-20
      2. Country
        • Ralf von Appen
        Pages 21-25
      3. Rock ’n’ Roll
        • Christian Bielefeldt
        Pages 25-30
      4. Beat
        • Laura Patrizia Fleischer, Thomas Hecken
        Pages 30-35
      5. Rock
        • Thomas Hecken
        Pages 35-43
      6. Pop
        • Thomas Hecken
        Pages 44-53
      7. Soul/Funk
        • Thomas Wilke
        Pages 53-57
      8. Reggae
        • Benjamin Burkhart, Martin Pfleiderer
        Pages 57-62
      9. Glam
        • Elena Beregow
        Pages 62-67
      10. Disco
        • Thomas Wilke
        Pages 67-72
      11. Punk
        • Thomas Hecken
        Pages 72-77
      12. New Wave / Post-Punk
        • Barbara Hornberger
        Pages 78-82
      13. Hardcore
        • Jonas Engelmann
        Pages 82-86
      14. Metal
        • Dietmar Elflein
        Pages 87-91
      15. Gothic
        • Alexander Nym, Marcus Stiglegger
        Pages 91-97
      16. Industrial
        • Marcus Stiglegger
        Pages 97-101
      17. Electronic Body Music
        • Timor Kaul
        Pages 102-106

About this book

Das Handbuch begründet Popkultur als inter- und transdisziplinäres Forschungsfeld sowie als eigenständige Wissenschaftsdisziplin. Es informiert in über 60 Beiträgen über die wichtigsten Erscheinungsformen und Diskurszusammenhänge der Popkultur und unterscheidet diese grundsätzlich von denen der Hoch- sowie Populärkultur. Die Beiträge widmen sich den Begriffen und Konzepten der Popkultur, der Bedeutung der Popkulturforschung in unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen sowie den Medien und Gattungen der Popkultur - vom Rock 'n' Roll über Soul, Punk, Techno bis hin zu Pop-Art, TV-Serien, B-Movies, Social Media u.v.a. Das Handbuch bietet international erstmalig einen systematischen Überblick über das gesamte Wissensfeld der Popkultur und stellt die Popkulturforschung auf ein historisches und theoretisches Fundament.





Keywords

  • Popliteratur
  • Popmusik
  • Populärkultur
  • Medien
  • Zeitgeist

Reviews

“... Um sich damit der Popkultur wissenschaftlich in ihrer Bedeutung und einer Einkreisung des Begriffes zu nähern, setzt das Handbuch zunächst phänomenologisch an. ... Die vielfachen Autoren im Handbuch erläutern daher differenziert (und mit vielfachen Literaturhinweisen versehen) den Begriff der Popkultur und bieten so insgesamt, neben einer deutlichen Schärfung des Begriffes, auch die Auswirkungen jener "Haltung" als kulturelle Prägung der aktuellen Moderne. ... das Handbuch vielfache Anregungen hinterlässt.” (Michael Lehmann-Pape, in: buchtips.net, 14. Mai 2018)

Editors and Affiliations

  • Universität Siegen, Siegen

    Thomas Hecken

  • SRH Hochschule der populären Künste, Berlin

    Marcus S. Kleiner

About the editors

Thomas Hecken ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Siegen.

Marcus S. Kleiner ist Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft an der SRH Hochschule der populären Künste, Berlin.

Bibliographic Information

  • Book Title: Handbuch Popkultur

  • Editors: Thomas Hecken, Marcus S. Kleiner

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-05601-6

  • Publisher: J.B. Metzler Stuttgart

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)

  • Copyright Information: Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

  • Hardcover ISBN: 978-3-476-02677-4

  • eBook ISBN: 978-3-476-05601-6

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VI, 375

  • Topics: Popular Culture

Buying options

eBook USD 119.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-05601-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book USD 79.99
Price excludes VAT (USA)