Skip to main content
  • Book
  • © 2015

Handbuch Moderneforschung

  • Definition und Erforschung der Moderne im universitären Fächerkanon

  • Epochenspektrum reicht je nach Fach und Ansatz vom 18. Jh. bis zur unmittelbaren Gegenwart

  • Hauptthemen und -begriffe der Modernediskussion

Buying options

eBook USD 119.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-05332-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book USD 119.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (29 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-V
  2. Einleitung

    • Friedrich Jaeger, Wolfgang Knöbl, Ute Schneider
    Pages 1-16
  3. Afrika

    • Andreas Eckert
    Pages 17-26
  4. Arabische Welt

    • Gudrun Krämer
    Pages 27-37
  5. Ästhetische Theorie und American Studies

    • Winfried Fluck
    Pages 49-60
  6. China

    • Sabine Dabringhaus
    Pages 61-69
  7. Ethnologie

    • Susanne Schröter
    Pages 70-80
  8. Filmwissenschaft

    • Wulf Kansteiner
    Pages 81-93
  9. Geschichtswissenschaft

    • Christof Dipper
    Pages 94-109
  10. Japan

    • Shingo Shimada
    Pages 110-117
  11. Jüdische Studien

    • Philipp Lenhard
    Pages 118-131
  12. Kunstwissenschaft

    • Gabriele Genge
    Pages 132-142
  13. Lateinamerika

    • Sérgio Costa
    Pages 143-153
  14. Literaturwissenschaften

    • Annette Simonis, Linda Simonis
    Pages 154-165
  15. Medizin und Medizingeschichte

    • Alfons Labisch
    Pages 166-179
  16. Musik und Musikwissenschaft

    • Nina Noeske
    Pages 180-191
  17. Muslimisches Südasien

    • Claudia Preckel
    Pages 192-203
  18. Philosophie

    • Gerald Hartung
    Pages 204-215
  19. Rechtswissenschaft

    • Thomas Gutmann
    Pages 216-230

About this book

In den Kultur- und Sozialwissenschaften ist der Begriff der Moderne ein zentrales Thema. Doch wie wird die Moderne definiert? Wie wird sie in den verschiedenen Disziplinen erforscht? In Beiträgen zu einzelnen Fächern von Architekturtheorie, Ethnologie, Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft über Medizin, Musikgeschichte und Philosophie bis zur Technikgeschichte und zu den Area-Studies geht das Handbuch diesen Fragen nach. Es eröffnet einen komprimierten Einblick in unterschiedliche Fachdiskurse, beleuchtet die Ansätze der einzelnen Fächer, ihre unterschiedlichen Argumente und Forschungskontexte. Ein Personenregister führt zu den im Band besprochenen WissenschaftlerInnen.

Keywords

  • Ethnologie
  • Fragen
  • Geschichtswissenschaft
  • Glossar
  • Kulturwissenschaft
  • Kulturwissenschaften
  • Kunst
  • Literatur
  • Literaturwissenschaft
  • Moderne
  • Postmoderne
  • Soziologie

Editors and Affiliations

  • Kulturwissenschaftlichen Institut Essen, Universität Witten/Herdecke, Deutschland

    Friedrich Jaeger

  • Hamburger Instituts für Sozialforschung, Universität Göttingen, Deutschland

    Wolfgang Knöbl

  • Universität Duisburg-Essen, Deutschland

    Ute Schneider

About the editors

Friedrich Jaeger, KWI Essen, apl. Professor für Neuere Geschichte, Universität Witten/Herdecke; Wolfgang Knöbl, Professor für Soziologie, Universität Göttingen; Ute Schneider, Professorin für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Universität Duisburg-Essen

Bibliographic Information

  • Book Title: Handbuch Moderneforschung

  • Editors: Friedrich Jaeger, Wolfgang Knöbl, Ute Schneider

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-05332-9

  • Publisher: J.B. Metzler Stuttgart

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)

  • Copyright Information: Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

  • Hardcover ISBN: 978-3-476-02442-8

  • eBook ISBN: 978-3-476-05332-9

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: V, 373

  • Topics: Media and Communication, Cultural Studies

Buying options

eBook USD 119.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-05332-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book USD 119.99
Price excludes VAT (USA)