Advertisement

Niederländische Literaturgeschichte

  • Editors
  • Amand Berteloot
  • J. W. H. Konst
  • Lut Missinne
  • Ralf Grüttemeier
  • Maria-Theresia Leuker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Amand Berteloot, J. W. H. Konst, Lut Missinne, Ralf Grüttemeier, Maria-Theresia Leuker
    Pages 1-58
  3. Amand Berteloot, J. W. H. Konst, Lut Missinne, Ralf Grüttemeier, Maria-Theresia Leuker
    Pages 59-121
  4. Amand Berteloot, J. W. H. Konst, Lut Missinne, Ralf Grüttemeier, Maria-Theresia Leuker
    Pages 122-183
  5. Amand Berteloot, J. W. H. Konst, Lut Missinne, Ralf Grüttemeier, Maria-Theresia Leuker
    Pages 184-235
  6. Amand Berteloot, J. W. H. Konst, Lut Missinne, Ralf Grüttemeier, Maria-Theresia Leuker
    Pages 236-308
  7. Back Matter
    Pages 309-332

About this book

Introduction

Reise durch die Literatur der Niederlande und Flanderns. Hermans, Mulisch, Nooteboom, Claus, Boon, de Moor u. a. - im deutschsprachigen Raum bekannt und geschätzt. Doch wer war Heinrich van Veldeke? Was schrieb die Mystikerin Hadewijch? Die Verfasser lassen Autoren und Werke von der mittelniederländischen Literatur bis zur Gegenwart Revue passieren. Das "goldene" 17. Jahrhundert wird dabei ebenso gewürdigt wie die innovativen Bewegungen an der Schwelle zum 20. Jahrhundert. Voller Fakten und spannend geschrieben.

Keywords

Niederländische Literaturgeschichte Willem Frederik Hermans Literaturgeschichte Margriet de Moor Louis Paul Boon

Bibliographic information