Skip to main content
  • Book
  • © 2020

Friedrich Nietzsche in Sorrent

Authors:

  • Eindringliche Darstellung der Entwicklung von Nietzsches Freigeistphilosophie

  • Von einem Kenner geschrieben – prägnant, anschaulich und ohne Jargon

  • Mit einem Vorwort von Andreas Urs Sommer

Buying options

eBook USD 19.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-05129-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book USD 27.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (8 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-IX
  2. Einleitung: Nietzsches Weg zur Philosophie

    • Paolo D’Iorio
    Pages 1-5
  3. Die Reise in den Süden

    • Paolo D’Iorio
    Pages 7-25
  4. Spaziergänge im Land der Sirenen

    • Paolo D’Iorio
    Pages 59-67
  5. Sorrentiner Papiere

    • Paolo D’Iorio
    Pages 69-96
  6. Torna a Surriento

    • Paolo D’Iorio
    Pages 133-136
  7. Erratum zu: Friedrich Nietzsche in Sorrent

    • Paolo D’Iorio
    Pages E1-E1Open Access
  8. Back Matter

    Pages 137-164

About this book

Nietzsche reiste im Herbst 1876 zum ersten Mal gen Süden. Die Reise nach Sorrent befruchtete seinen kreativen Geist: Auf langen Spaziergängen entlang der Sorrentinischen Küste verabschiedete er sich vom metaphysischen Gedankengut der Geburt der Tragödie und wandte sich neuen, naturwissenschaftlich und historisch geprägten Formen des Denkens zu, wie sie dann in Menschliches, Allzumenschliches zum Ausdruck kamen. Hier wurde er zum Philosophen, hier entwickelte er die Philosophie des freien Geistes. Paolo D’Iorio erzählt überzeugend und in klarer Sprache von Nietzsches Metamorphose. Ein kluges, lebendiges Buch, welches gekonnt Leben und Denken miteinander verwebt.

Keywords

  • Friedrich Nietzsche
  • Freigeistphilosophie
  • Süditalien
  • Tagebuch
  • Malwida von Meysenbug

Authors and Affiliations

  • Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS), Institut des Textes et Manuscrits Modernes (ITEM), Paris, France

    Paolo D'Iorio

About the author

Paolo D’Iorio, Direktor des Institut des textes et manuscrits modernes (CNRS / École normale supérieure, Paris), ist einer der international führenden Nietzsche-Forscher. Er ist Preisträger der Humboldt-Stiftung, Präsident der Internationalen Forschungsgruppe „HyperNietzsche“ und Herausgeber von „Nietzsche Source“. 
Renate Müller-Buck, Philologin und Nietzsche-Forscherin. Ehemals Mitarbeiterin Mazzino Montinaris in Florenz an der historisch-kritischen Ausgabe von Nietzsches Briefwechsel. Zahlreiche Publikationen zu Nietzsche.

Bibliographic Information

  • Book Title: Friedrich Nietzsche in Sorrent

  • Authors: Paolo D'Iorio

  • Translated by: Renate Müller-Buck

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-05129-5

  • Publisher: J.B. Metzler Stuttgart

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)

  • Copyright Information: Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

  • Hardcover ISBN: 978-3-476-05128-8

  • eBook ISBN: 978-3-476-05129-5

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: IX, 164

  • Number of Illustrations: 34 b/w illustrations

  • Topics: History of Philosophy

Buying options

eBook USD 19.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-05129-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book USD 27.99
Price excludes VAT (USA)