Advertisement

Handbuch der Kulturwissenschaften

Band 1: Grundlagen und Schlüsselbegriffe

  • Editors
  • Friedrich Jaeger
  • Burkhard Liebsch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Burkhard Liebsch, Bernd Auerochs, Enno Rudolph, Martina Löw, Gregor Schiemann, Dirk Rustemeyer
    Pages 1-91
  3. Paul Ricœur, John Michael Krois, Mike Sandbothe, Wolfgang Kaschuba
    Pages 93-138
  4. Karl H. Hörning, Norbert Ricken, Richard Münch, Burkhard Liebsch
    Pages 139-206
  5. Christoph Jamme, Matthias Kettner, Joachim Renn, Daniel Fulda, Norbert Schneider
    Pages 207-276
  6. Jürgen Straub, Käte Meyer-Drawe, Claus Leggewie, Alfred Schäfer, Hubert Knoblauch
    Pages 277-363
  7. Jörn Rüsen, Emil Angehrn, Lucian Hölscher, Klaus Eder, Klaus E. Müller, Jan Assmann et al.
    Pages 365-531
  8. Back Matter
    Pages 533-538

About this book

Introduction

Als Instanzen der Beschreibung moderner Gesellschaften gewinnen die Kulturwissenschaften immer mehr an Bedeutung. Rund 100 Autoren aus diversen Fachgebieten haben in diesem Handbuch ihre Forschungen zu den Methoden und Themen der Kulturwissenschaft zusammengetragen. Sie stellen damit die junge Disziplin auf ein theoretisches Fundament und geben einen Ausblick auf künftige Entwicklungen. Der erste Band "Grundlagen und Schlüsselbegriffe" thematisiert die wesentlichen Gesichtspunkte wie Erfahrung, Sprache, Handlung, Identität, Geschichte und Zeit und setzt sie der "gelebten" Kultur und ihren lebenspraktischen Auswirkungen gegenüber.

Keywords

Handbuch der Kulturwissenschaften Politikwissenschaftler Literaturwissenschaft Kulturwissenschaften Politikwissenschaft

Bibliographic information