Skip to main content
  • Book
  • © 2018

Sprachliche Gewalt

Formen und Effekte von Pejorisierung, verbaler Aggression und Hassrede

Editors:

(view affiliations)
  • Aktueller Gegenstand der Angewandten Sprachwissenschaft

  • Die Beiträge behandeln verschiedene Formen sprachlicher Gewalt von der Unhöflichkeit über pejorative Metaphern bis zur Hassrede und zeigen auch deren Effekte.

  • Sprachgebrauch der Populisten im Fokus der Sprachwissenschaft

Part of the book series: Abhandlungen zur Sprachwissenschaft (ABSP)

Buying options

eBook
USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-04543-0
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book
USD 89.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

About this book

Thema des Bandes ist sprachliche Gewalt in ihren verschiedenen Ausprägungen – von der Unhöflichkeit, über subtile Formen der sprachlichen Entwertung und Herabsetzung bis hin zu Diskriminierung und Hate Speech. Die Beiträge untersuchen die sprachlichen, argumentativen und diskursiven Formen der invektiven Kommunikation und nehmen auch deren gesellschaftliche Effekte in den Blick: die Abwertung von Autoritäten, die Pluralisierung von Wahrheit, die Radikalisierung von Diskursen. Dabei werden die beschriebenen Phänomene nicht als sprachkritisch zu behandelnder Sonderfall, sondern als allgegenwärtige Modi der Kommunikation betrachtet. Die Beiträge ergeben so ein facettenreiches Bild davon, welche Funktionen herabwürdigendes Sprechen in unserer gegenwärtigen Gesellschaft hat. 

Keywords

  • Hassrede
  • Aggression
  • Ideologievorwurf
  • Invektivität
  • Diskriminierung
  • Beleidigung
  • Unhöflichkeit

Reviews

“... Die sorgfältig durchgeführten Studien, die uns aufschlussreiche Ergebnisse liefern, bereichern zweifelsohne den aktuellen Forschungsstand um wichtige, neue Aspekte, die eine Perspektive auf Praktiken sprachlicher Herabsetzung und Entwertung entwickeln sowie den Ausgangspunkt für die weitere Erforschung dieser Problematik bilden. Der vorliegende Sammelband ist als eine nützliche und wertvolle Publikation anzusehen, die zahlreiche Facetten des pejorativen Sprachgebrauchs in Alltags- und Pressediskursen bewusst macht; deshalb wird er auch einen breiten Leserkreis finden, der durch empirische Analysen fundiertes Wissen in diesem Bereich vertiefen kann.” (Mariusz Jakosz, in: Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung, Jg. 61, 2019)

 

Editors and Affiliations

  • Institut für Germanistik, TU Dresden, Dresden, Deutschland

    Fabian Klinker

  • Waseda Universität in Tokyo, Tokyo, Japan

    Joachim Scharloth

  • Institut für Germanistik, Universität Wrocław, Wrocław, Poland

    Joanna Szczęk

About the editors

Fabian Klinker ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Germanistik, Professur für Angewandte Linguistik der TU Dresden.

Joachim Scharloth ist Professor für German Studies an der Waseda Universität in Tokyo und Mitglied der Konzeptgruppe des Sonderforschungsbereichs „Invektivität.

Joanna Szczęk, Dr. habil., ist Vertretungsprofessorin für Germanistik am Institut für Germanistik der Universität Wrocław.

Bibliographic Information

  • Book Title: Sprachliche Gewalt

  • Book Subtitle: Formen und Effekte von Pejorisierung, verbaler Aggression und Hassrede

  • Editors: Fabian Klinker, Joachim Scharloth, Joanna Szczęk

  • Series Title: Abhandlungen zur Sprachwissenschaft

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-04543-0

  • Publisher: J.B. Metzler Stuttgart

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)

  • Copyright Information: Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

  • Hardcover ISBN: 978-3-476-04542-3

  • eBook ISBN: 978-3-476-04543-0

  • Series ISSN: 2945-9907

  • Series E-ISSN: 2945-9915

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VIII, 243

  • Number of Illustrations: 19 b/w illustrations, 3 illustrations in colour

  • Topics: Applied Linguistics

Buying options

eBook
USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-04543-0
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book
USD 89.99
Price excludes VAT (USA)