Advertisement

Frankreich. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur, Mentalitäten

Eine landeskundliche Einführung

  • Hans-Jürgen Lüsebrink

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Hans-Jürgen Lüsebrink
    Pages 1-6
  3. Hans-Jürgen Lüsebrink
    Pages 7-33
  4. Hans-Jürgen Lüsebrink
    Pages 35-64
  5. Hans-Jürgen Lüsebrink
    Pages 65-102
  6. Hans-Jürgen Lüsebrink
    Pages 103-150
  7. Hans-Jürgen Lüsebrink
    Pages 151-208
  8. Hans-Jürgen Lüsebrink
    Pages 209-249
  9. Back Matter
    Pages 251-264

About this book

Introduction

Seit der Präsidentschaft von Emmanuel Macron ist Frankreich mehr denn je in der Presse präsent. Doch was sind die Hintergründe der aktuellen Situation, wie ist die französische Gesellschaft strukturiert, wie funktioniert das politische System? - Diese Einführung beschreibt die politischen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und mentalen Strukturen, die die gegenwärtige Situation der französischen Gesellschaft prägen und vermittelt ein grundlegendes Verständnis für unser Nachbarland. Ausführlich beschäftigt sich der Autor mit dem historischen Gedächtnis Frankreichs, den Medien, den Kulturinstitutionen sowie mit den für Frankreichs Kulturpolitik wichtigen Bezügen zu den frankophonen Staaten und Kulturen außerhalb Europas. - Für die vierte Auflage wurde der Band erweitert und aktualisiert.

Keywords

Romanistik Kultur Gesellschaft Politik Mentalitäten

Authors and affiliations

  • Hans-Jürgen Lüsebrink
    • 1
  1. 1.Romanische Kulturwissenschaft und Interkulturelle KommunikationUniversität des SaarlandesSaarbrückenDeutschland

Bibliographic information