Advertisement

Goethe im Gespräch mit der Erde

Landschaft, Gesteine, Mineralien und Erdgeschichte in seinem Leben und Werk

  • Authors
  • Wolf von Engelhardt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Wolf von Engelhardt
    Pages 1-3
  3. Wolf von Engelhardt
    Pages 5-7
  4. Wolf von Engelhardt
    Pages 8-16
  5. Wolf von Engelhardt
    Pages 17-26
  6. Wolf von Engelhardt
    Pages 27-48
  7. Wolf von Engelhardt
    Pages 49-64
  8. Wolf von Engelhardt
    Pages 65-82
  9. Wolf von Engelhardt
    Pages 83-118
  10. Wolf von Engelhardt
    Pages 119-160
  11. Wolf von Engelhardt
    Pages 161-168
  12. Wolf von Engelhardt
    Pages 195-221
  13. Wolf von Engelhardt
    Pages 222-231
  14. Wolf von Engelhardt
    Pages 232-248
  15. Wolf von Engelhardt
    Pages 259-267
  16. Wolf von Engelhardt
    Pages 268-279
  17. Wolf von Engelhardt
    Pages 280-295
  18. Wolf von Engelhardt
    Pages 296-305
  19. Wolf von Engelhardt
    Pages 306-319
  20. Wolf von Engelhardt
    Pages 320-333
  21. Wolf von Engelhardt
    Pages 334-345
  22. Back Matter
    Pages 369-376

About this book

Introduction

Landschaften, Gesteinsformationen, die Vielfalt der Mineralien. Goethe war ein akribischer und leidenschaftlicher Beobachter der Erde. Der vorliegende Band zeigt, wie Goethes Naturbeobachtungen und -forschungen in seinen Werken und in den philosophischen Betrachtungen umgesetzt wurden. Engelhardt beschreibt, mit einer Fülle von Zitaten aus Dichtungen, Schriften, Briefen, Notizen Goethes, wie Goethe sich im Laufe seines Lebens ein Bild von den Landschaften macht, die ihn umgeben.

Keywords

Goethe, Johann Wolfgang von Morphologie Naturwissenschaften

Bibliographic information