Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Udo Bermbach
    Pages 1-26
  3. Udo Bermbach
    Pages 27-48
  4. Barbara Zuber
    Pages 49-67
  5. Dieter Borchmeyer
    Pages 68-80
  6. Ulrike Kienzle
    Pages 81-103
  7. Jürgen Schläder
    Pages 104-119
  8. Stefan Bodo Würffel
    Pages 120-143
  9. Herfried Münkler
    Pages 144-162
  10. Sieghart Döhring
    Pages 163-177
  11. Sven Friedrich
    Pages 178-197
  12. Susanne Vill
    Pages 198-224
  13. Hermann Danuser
    Pages 225-242
  14. Back Matter
    Pages 243-254

About this book

Introduction

Die Figuren des "Ring". Wohl kaum ein Werk des Musiktheaters ist so oft und von so unterschiedlichen Perspektiven her interpretiert worden wie Wagners "Der Ring des Nibelungen". Dieser Band rückt die Personen der Tetralogie ins Zentrum des Interesses. Die Grundlage der Analyse bilden dabei der spezifische Charakter der jeweiligen Figur, ihr Verhalten im Verlauf des Dramas, ihre Ziele und Handlungen und ihre musikalische Charakterisierung. So entsteht das vielfältige, spannungsreiche und widersprüchliche Bild des "Ring-Personals".

Keywords

Nibelungen Wagner, Richard Musik Musiktheater Nibelungenlied

Bibliographic information