Advertisement

Paare werden Eltern

Die Ergebnisse der LBS-Familien-Studie

  • Wassilios E. Fthenakis
  • Bernhard Kalicki
  • Gabriele Peitz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Einführung

    1. Wassilios E. Fthenakis, Bernhard Kalicki, Gabriele Peitz
      Pages 15-18
    2. Wassilios E. Fthenakis, Bernhard Kalicki, Gabriele Peitz
      Pages 19-59
  3. Ergebnisse

    1. Wassilios E. Fthenakis, Bernhard Kalicki, Gabriele Peitz
      Pages 61-90
    2. Wassilios E. Fthenakis, Bernhard Kalicki, Gabriele Peitz
      Pages 91-316
    3. Wassilios E. Fthenakis, Bernhard Kalicki, Gabriele Peitz
      Pages 317-472
  4. Schlussfolgerungen

    1. Wassilios E. Fthenakis, Bernhard Kalicki, Gabriele Peitz
      Pages 473-484
    2. Wassilios E. Fthenakis, Bernhard Kalicki, Gabriele Peitz
      Pages 485-518
  5. Back Matter
    Pages 519-559

About this book

Introduction

Das Buch stellt die Ergebnisse einer mehrjährigen und umfassenden psychologischen Längsschnittstudie zum Übergang in die Elternschaft dar. Hierzu wurden 175 Paare von der Schwangerschaft bis drei Jahre nach der Geburt ihres Kindes untersucht. Anhand der Ergebnisse wird aufgezeigt, welche Bedingungen die Anpassung an die Elternrolle erleichtern und mit welchen Strategien es gelingt, auch als Elternpaar eine glückliche Partnerschaft zu leben. Die Autoren vereinen wissenschaftliche Erkenntnisse, praktische Ratschläge sowie Anregungen für eine bessere Familienpolitik in einer verständlichen Darstellung.

Keywords

Beziehung Bildung Elternschaft Erwachsene Erziehung Familie Intervention Kinder Kindheit Partnerschaft

Authors and affiliations

  • Wassilios E. Fthenakis
    • 1
  • Bernhard Kalicki
    • 1
  • Gabriele Peitz
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99553-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-99554-4
  • Online ISBN 978-3-322-99553-7
  • Buy this book on publisher's site