Autorität des Managements

  • Authors
  • Karin C. Brünnecke

Part of the DUV Sozialwissenschaft book series (DUVSW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Karin C. Brünnecke
    Pages 1-22
  3. Karin C. Brünnecke
    Pages 23-44
  4. Karin C. Brünnecke
    Pages 175-248
  5. Karin C. Brünnecke
    Pages 249-256
  6. Back Matter
    Pages 257-344

About this book

Introduction

Die Autorität des Managements befindet sich heute einerseits durch den gesamtgesellschaftlichen Wertewandel und höhere Autonomieforderungen der Beschäftigten, andererseits durch technische und organisatorische Veränderungen in den Unternehmen in einem tiefgreifenden Veränderungsprozeß. Als Gegenstrategie entwickeln Unternehmen neue Mechanismen innerbetrieblicher Sozialisation, um Loyalität der Beschäftigten auch unter veränderten Rahmenbedingungen langfristig zu gewährleisten. Karin C. Brünnecke diskutiert den Wandel in den sozialen Beziehungen zwischen Führungskräften und Mitarbeitern und die damit einhergehende Neubestimmung von Führung in Unternehmen.

Keywords

Autorität Führung Management Organisation Wertwandel

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97662-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-4280-5
  • Online ISBN 978-3-322-97662-8
  • About this book