Politische Bildung von 14-Jährigen in Deutschland

Studien aus dem Projekt Civic Education

  • Authors
  • Detlef Oesterreich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Detlef Oesterreich
    Pages 19-36
  3. Detlef Oesterreich
    Pages 51-226
  4. Detlef Oesterreich
    Pages 227-238
  5. Detlef Oesterreich
    Pages 239-278
  6. Back Matter
    Pages 279-286

About this book

Introduction

Das Buch stellt Ergebnisse des deutschen Beitrags zur Civic-Education-Untersuchung der International Association for the Evaluation of Educational Achievement (IEA) vor.14-jährige deutsche Jugendliche liegen in ihrem politischen Wissen im Mittelfeld der internationalen Vergleiche, sie sind jedoch weniger politisch engagiert und deutlich ausländerfeindlicher als Jugendliche aus anderen Ländern. An der Untersuchung waren 28 Länder beteiligt. Es wurden ca. 94.000 Schüler und Schülerinnen an Schulen befragt, in Deutschland 3.700 Jugendliche in achten Klassen. Die Ergebnisse werden dargestellt und diskutiert in Relation zu ausgewählten Befunden aus anderen an der Untersuchung beteiligten Ländern. Innerhalb der deutschen Population werden Differenzen zwischen den Geschlechtern sowie zwischen Ost und West herausgearbeitet.

Keywords

Ausbildung Ausländer Bildung Civic Education Demokratie Evaluation Gewalt Gleichstellung Jugendliche Nation Partizipation Politische Partizipation Vertrauen Wissen politische Bildung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97566-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3507-3
  • Online ISBN 978-3-322-97566-9
  • About this book