Advertisement

Reden, die die Republik bewegten

  • Editors
  • Horst Ferdinand

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-20
  2. Horst Ferdinand
    Pages 21-30
  3. Horst Ferdinand
    Pages 31-40
  4. Horst Ferdinand
    Pages 41-66
  5. Horst Ferdinand
    Pages 81-92
  6. Horst Ferdinand
    Pages 93-116
  7. Horst Ferdinand
    Pages 117-126
  8. Horst Ferdinand
    Pages 139-162
  9. Horst Ferdinand
    Pages 163-172
  10. Horst Ferdinand
    Pages 173-184
  11. Horst Ferdinand
    Pages 185-216
  12. Horst Ferdinand
    Pages 217-226
  13. Horst Ferdinand
    Pages 227-236
  14. Horst Ferdinand
    Pages 237-260
  15. Horst Ferdinand
    Pages 261-285
  16. Horst Ferdinand
    Pages 315-334
  17. Horst Ferdinand
    Pages 335-341
  18. Horst Ferdinand
    Pages 343-364
  19. Horst Ferdinand
    Pages 385-396
  20. Horst Ferdinand
    Pages 407-418
  21. Horst Ferdinand
    Pages 419-432
  22. Horst Ferdinand
    Pages 433-450
  23. Horst Ferdinand
    Pages 451-468
  24. Horst Ferdinand
    Pages 469-488
  25. Horst Ferdinand
    Pages 623-636
  26. Back Matter
    Pages 655-662

About this book

Introduction

Ob Napoleon Recht hat mit dem Satz, mitreißende Redner seien selten gute Politiker? Sicher gilt seine Umkehrung: Selten gelingt auch guten Politikern eine Rede, die nicht nur Anhänger mitreißt, sondern auch im anderen Lager Nachdenken oder gar Sinneswandel erzeugt. Das vorliegende Buch dokumentiert solche ,Sternstunden der Republik', in denen sich grundlegende Entscheidungen in den Reden der Politiker ankündigten oder konkretisierten. Es bietet die wesentlichen Redepassagen im Wortlaut und zeichnet ihr Umfeld und die politische Wirkung nach.

Keywords

Adenauer Bundestag Demokratie Die Republik Friedliche Revolution Gesellschaft Hans-Dietrich Genscher Helmut Kohl Helmut Schmidt Herbert Wehner Kiesinger Konrad Adenauer Parlament Revolution soziale Gerechtigkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97558-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3338-3
  • Online ISBN 978-3-322-97558-4
  • Buy this book on publisher's site