Advertisement

Perspektiven auf Kindheit und Kinder

  • Gerold Scholz
  • Alexander Ruhl

About this book

Introduction

Das Buch vereint erziehungs- und gesellschaftswissenschaftliche mit religionswissenschaftlichen, literaturwissenschaftlichen und archäologischen Zugängen zu Kindern und Kindheit.
Im Zentrum der Betrachtung der einzelnen Wissenschaften stehen sowohl das einzelne Kind, wie "Kindheit" als Differenzbegriff zu "Erwachsenheit".
Die einzelnen Beiträge vermitteln einen Hinweis auf das Wissen über Kinder in den einzelnen Wissenschaften wie über die wissenschaftstheoretische Auffassung von Kindheit.

Keywords

Erziehung Kinder Kindheit Kommerzialisierung Literaturwissenschaft Medien Religion Wissen sozialer Wandel

Editors and affiliations

  • Gerold Scholz
    • 1
  • Alexander Ruhl
    • 2
  1. 1.Institut für Pädagogik der Elementar- und Primarstufe am Fachbereich ErziehungswissenschaftenJohann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt am MainDeutschland
  2. 2.Lernzentrum am Fachbereich ErziehungswissenschaftenJohann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt am MainDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97525-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3114-3
  • Online ISBN 978-3-322-97525-6
  • Buy this book on publisher's site