Advertisement

Empirische Sozialforschung und gesellschaftliche Praxis

Bedingungen und Formen angewandter Forschung in den Sozialwissenschaften

  • Editors
  • Wolfgang Clemens
  • Jörg Strübing

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung: Empirische Sozialforschung — Methodische Aspekte und gesellschaftliche Verwendung

  3. Methodische Fragen empirischer Sozialforschung

  4. Empirische Hochschul- und Berufsforschung

  5. Praxisfelder und Verwendung methodischer Kompetenz

  6. Back Matter
    Pages 279-281

About this book

Introduction

In diesem Band werden Grundlagen und Formen der Anwendung empirischer Sozialforschung in verschiedenen gesellschaftlichen Feldern diskutiert. Jenseits ihrer Rolle als Hochschuldisziplin hat die Empirische Sozialforschung in den letzten Jahrzehnten einen starken Bedeutungszuwachs erfahren. Über ihre Anwendung in der "Grundlagenforschung" hinaus hat vor allem ihre Verwendung in vielfältigen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Bezügen deutlich zugenommen. In diesem Prozeß der Expansion sind nicht nur Überlegungen zu Anwendungsmöglichkeiten und zur Anwendungsbereitschaft in unterschiedlichen Feldern der gesellschaftlichen Praxis von Belang, sondern auch grundsätzliche Fragen der Methodenentwicklung und Methodenverwendung.

Keywords

Empirische Sozialforschung Methoden Sozialforschung Sozialwissenschaft Sozialwissenschaften

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97475-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2731-3
  • Online ISBN 978-3-322-97475-4
  • Buy this book on publisher's site