EU-Integration als Transformationsrahmen?

Demokratische Konsolidierung in Polen durch die Europäische Union

  • Authors
  • Christiane Frantz

Part of the Politikwissenschaftliche Paperbacks book series (POLWIPB, volume 29)

Table of contents

About this book

Introduction

Die Autorin analysiert die Entwicklung in Polen von der politischen Wende 1989 zur demokratischen Konsolidierung. Die Untersuchung beleuchtet neben der politischen Transformation auch die nachholende Entwicklung der postkommunistischen Gesellschaft zur Zivilgesellschaft.
Darüber hinaus werden die Zusammenhänge zwischen politischen Hilfeleistungen der Europäischen Union und der demokratischen Konsolidierung aufgezeigt und in ihrer Wirkung überprüft.

Keywords

Europäische Union (EU) Gesellschaft Institution Integration Kultur Transformation Zivilgesellschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97463-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2613-2
  • Online ISBN 978-3-322-97463-1
  • About this book